Welche Drehbücher interessieren Agenten oder Manager?

Großartige, die verkaufen.

Holen Sie sich “Agenten” aus Ihrem Kopf. Wenn die Zeit gekommen ist, einen Agenten zu haben, werden sie SIE wissen lassen. Wenn Sie als Manager nicht Geld verdienen, um für Leute zu schreiben oder Drehbücher zu verkaufen, oder wenn Ihre Karriere an einem Punkt ist, an dem die Produzenten möchten, dass Sie für sie schreiben, ist an diesem Punkt kein Manager erforderlich (dies basiert ausschließlich auf Ihnen) die Frage stellen). Wenn Sie über acht oder mehr Drehbücher verfügen und bei mehreren dieser Drehbücher zahlreiche Empfehlungen oder Überlegungen erhalten haben; Wenn Sie bei mehreren Drehbuchwettbewerben der Mittel- oder Oberstufe gewinnen oder eine hohe Platzierung erreichen, sollten Sie nach einem Manager suchen. Ein guter Manager wird Ihre Karriere so gestalten, dass die Produzenten Sie kennen, Ihren Stil kennen und mögen und wissen, dass Sie jemand sind, mit dem sie gerne zusammenarbeiten würden. SIE werden Sie mit einem Agenten verbinden, wenn der richtige Zeitpunkt gekommen ist.

Wenn keines der oben genannten Kriterien erfüllt ist, würde ich mich in erster Linie auf das Drehbuchhandwerk konzentrieren. Der größte und häufigste Fehler, den neue Autoren machen, ist, dass sie nicht am Handwerk arbeiten und denken, dass viele dieser Dinge über Nacht oder mit einem einzigen Spezifikationsskript erreichbar sind.

Agenten sind zum größten Teil an Skripten interessiert, die von erfahrenen Drehbuchautoren geschrieben wurden, deren Arbeit in der Vergangenheit produziert wurde. Warum? Weil sie sie verkaufen wollen. Sie verdienen einen Prozentsatz dieses Geldes und wollen nur die besten Drehbücher von Drehbuchautoren, die wissen, wie man gut schreibt, die großartige Geschichten haben und die sich wieder verkaufen können. Wenn Sie nur Arthouse-Filme, Kurzfilme oder Westernfilme schreiben, werden Sie möglicherweise keinen Agenten dafür interessieren.

Manager sind in der Regel mehr an den Drehbuchautoren selbst interessiert. Sie steuern die Karrieren der Drehbuchautoren.