Was ist die schrecklichste Form der Bestrafung, die es in der heutigen Welt gibt?

Auszeiten.

Bildquelle: Mothering with Mercy

Ich war ein gesprächiger Junge, und plappernder Unsinn war meine Scheiße. Ich war das Kind in der Klasse, das einfach nicht die Klappe hielt, eines Tages hatte meine 5. Klassenlehrerin genug und entschied, dass ich bestraft werden musste. Ich erklärte meinem besten Freund, wie Batman ein viel besserer Superheld ist als Superman, als plötzlich Sie schlug mit der Faust auf den Tisch und warf mir den Blick zu.

Sie ging zu mir hinüber, packte mich am Kragen und zog meinen Hintern bis zu einem leeren Klassenzimmer und ließ mich in der Ecke stehen, genau wie das Bild oben. Diese Hündin machte dann das Licht aus und schloss die Tür hinter sich. Ich hatte eine Stunde Pause.

Sie ist der Grund, warum ich Klaustrophobie habe.


Also ja… Auszeit ist die schlimmste Strafe in meinem Buch.