Wie man einen TV-Piloten ohne Budget in Toronto filmt

Es gibt viele kämpfende Schauspieler, Schauspielerinnen, Schriftsteller usw., die verzweifelt sind, rauszukommen und an etwas zu arbeiten. Wenn Sie genau hinschauen, können Sie ein echtes Talent finden, schließlich waren die meisten, wenn nicht alle erfolgreichen Leute in der Filmindustrie irgendwann verzweifelt.

Versuchen Sie nun, die Drehorte auf öffentliche Bereiche, Ihren Wohnort und Orte zu beschränken, an denen Sie Leute kennen, die Sie filmen lassen.

Für die Ausrüstung brauchen Sie nur eine Kamera, die Sie ausleihen können, vielleicht sogar von jemandem in Ihrer Crew. Einen Computer (zum Bearbeiten), den Sie bereits haben, seit Sie diese Frage gestellt haben, und das wars!

Zum Bearbeiten von Software können Sie alles verwenden, was kostenlos ist, wie iMovie oder das Windows-Äquivalent.

Ich kann nur empfehlen, das verlinkte Video anzuschauen [1]. Es ist von einem YouTuber namens Casey Neistat gemacht. Wenn Sie ihn nicht kennen, ist er äußerst erfolgreich und wird aufgrund der Qualität seiner vlogs allgemein als der beste vlogger bezeichnet. Nicht im Sinne der Kameraqualität, sondern im eigentlichen Inhalt seiner Videos. Er hatte auch seine eigene HBO-Serie und sein Startup (Beme) wurde kürzlich von CNN übernommen und wird jetzt Nachrichtenvideos machen.

Zusammenfassend weiß er, wovon er spricht und ich empfehle Ihnen, ihm zuzuhören. Schließlich war er pleite und lebte in NYC in einem Fast-Food-Restaurant, als er ein Kind großzog.

Fußnoten

[1] Casey Neistats Leitfaden zum Filmemachen

Ich habe einmal einen Dokumentarfilm produziert, der gut über eine Stunde lief (nach 90 Minuten geschnitten) und etwas mehr als hundert Dollar kostete.

Und meine Kosten waren genau zwei.

Eine Fahrt auf einem Riesenrad für mich, den Regisseur und das Thema des Dokumentarfilms.

Und jeder zweite Cent wurde mutwillig auf Videokassetten für die Kamera des Regisseurs verschleudert.

Und mir ist klar, dass dies mit einem Budget verbunden war, aber das ist das Beste, was ich tun kann.

Aber wenn Sie weitere, spezifischere, realistische Ratschläge wünschen, lassen Sie es mich wissen.

An vielen Orten kann man einen Film drehen, abhängig vom Motiv und den Zuschauern. Wenn es sich um einen romantischen Film handelt, kann er in der Nähe des Fernsehturms gedreht werden Filmregisseur bereit, es kostet nichts und ist nicht gegen das Gesetz

Es gibt einen Ort in der Nähe des Lakeridge Hospital in Oshawa, an dem Adam Sandler einige Szenen für den Film Belly Madison oder einen anderen gedreht hat

Auch wenn Sie Natur und Grasflächen und eine wunderschöne Landschaft mit Gärten in Whitby Ontario suchen möchten, habe ich dort gewohnt und gelernt, dass dies der perfekte Ort ist, um einen Film zu drehen und Regie zu führen