Warum leben wir ein glückliches Leben, obwohl wir den Sinn des Lebens nicht kennen?

Was würden Sie stattdessen tun?

Würdest du lieber traurig sein, wenn du deinen Zweck nicht kennst?

Oder möchten Sie lieber wütend oder ängstlich sein?

Oder möchtest du glücklich sein?

Der Punkt ist, dass glücklich zu sein die einzig gangbare Option ist, weil die anderen nicht so toll zu sein scheinen!

Wir leben ein glückliches Leben, obwohl wir den Sinn des Lebens nicht kennen, weil es das Beste ist, was wir tun können!

Menschen, die ihren Zweck finden, sind nicht immer glücklich, aber das liegt daran, dass ihr Glück nicht mehr das Beste ist … aber bis dahin ist es die beste Option, die wir tun können.

Stellen Sie sich das so vor: Wenn Sie ein sehr glückliches Leben führen würden, aber nie Ihren Zweck gefunden hätten, wäre es dann immer noch ein Leben, das es wert ist, gelebt zu werden?


Hör auf, weniger zu sein, als du sein kannst, und erreiche deine Ziele. Senden Sie mir eine Nachricht mit der Aufschrift “Coaching”, um 1 zu 1 mit mir zu arbeiten. Lukas Schwekendiek

Das Leben hat keinen Zweck. Menschen versuchen, einen Sinn im Leben zu finden, weil sie mit der Realität nicht umgehen können. Sie suchen nach mystischen Erklärungen und einer Reihe von Theorien, Anekdoten, religiösen Konzepten oder Philosophien, um ihre Existenz erträglicher zu machen.

Es ist so viel einfacher, Angst und Leere zu begegnen, wenn man sich in Plattitüden befindet. Sinn und Zweck des Lebens werden ein Dutzend Mal verkauft. Es gibt keinen Ausweg. Wir sind alle dazu verdammt, in unseren eigenen Gedanken zu leben.

Finde deine eigene Antwort und lebe glücklich bis ans Ende.

Denken Sie, wenn wir alle den Sinn des Lebens kennen würden, wären wir alle glücklicher oder weniger glücklich? Denk darüber nach. Je nachdem, was genau der Sinn des Lebens wäre, wenn wir eine Antwort erhalten würden, könnte es so oder so funktionieren, oder?

Die Wahrheit ist, wie ich glaube, dass man ein glückliches Leben nicht quantifizieren kann. Es ist sehr subjektiv, abhängig von den individuellen Umständen jedes Einzelnen, und zusammen zu sagen, dass Menschen ein glückliches Leben führen, ist falsch.

Aus dem gleichen Grund sagen Sie in Ihrer Frage: “Wir kennen den Sinn des Lebens nicht?” Dies ist wiederum eine subjektive Dynamik. Manche Menschen scheinen zu glauben, den Sinn ihres Lebens gefunden zu haben. Einige Leute schauen gar nicht hin und machen einfach mit dem Leben weiter, das das Schicksal ihnen zugefügt hat. Nicht jeder sucht mit allen Mitteln nach philosophischen Antworten auf das Leben.

Persönlich habe ich ein Stadium in meinem Leben erreicht, in dem ich nicht nach Glück suche und nicht nach Sinn. Und ich denke, viele würden dasselbe sagen. Ich habe festgestellt, dass es unter bestimmten Umständen wünschenswert ist, geringere Lebenserwartungen zu haben, dann werden wir nicht so enttäuscht sein.

Denken Sie daran, dass die Mehrheit der Menschen auf der Erde immer noch glücklich ist, nur um zu überleben . Und, wie Yoga Sūtras von Patañjali sagt, werden manche Menschen von purem Glück erleuchtet. Der Rest muss die „Eroberung des Glücks“ (Bertrand Russel) unternehmen. Wir kennen den Sinn des Lebens – es ist seine Schönheit .