Wie viele Jahre kann ein Mensch die Erde verlassen?

Es fehlen Informationen. Der Mensch hat die Erde schon oft verlassen. Menschen haben ein Weltraumlabor, besuchten den Mond und umkreisten die Erde mehrere Jahre lang. Wenn Sie ein Christ sind, sagen die Menschen zum Zeitpunkt des Todes, der Tote geht in den Himmel oder in die Hölle; aber irgendwann in der Zukunft werden sie von den Toten auferweckt und dann je nach ihrem Glauben in die Hölle oder in den Himmel gebracht. Andere Menschen glauben, dass sie in den Himmel kommen, wenn sie sterben, wenn sie andere Menschen im Namen der Religion töten. Andere glauben, dass sie die Erde verlassen werden, wenn sie durch gute Gedanken, Worte und Taten einen Zustand der Transzendenz erreichen.

Mitglieder der Wissenschaftsreligion glauben, dass Menschen die Erde niemals verlassen werden, wenn sie die Erde in den nächsten 50 bis 100 Jahren nicht verlassen. Der Mensch hat eine interessante Denkweise und denkt, es könnte jetzt jeder Tag sein. Sie warten darauf, dass außerirdische Wesen kommen und sie millionenfach retten. Diese Linie des Denkens beginnt als ein Moment des verrückten Denkens, verwandelt sich dann in Fiktion, dann in Science-Fiction, die Realität wird und schließlich passiert. Dieser Denkprozess musste sich mit fremden Lebensformen, „Off-World-Wesen“, auseinandersetzen. Gewöhnliche Menschen haben es seit Tausenden von Jahren geglaubt und es mehrfach dokumentiert. Die Religion der Wissenschaft hat gesagt, dass es Verrücktheit war und durch die wissenschaftliche Methode nicht bewiesen werden konnte; daher falsche Lehre. Aber in den letzten 150 Jahren gab es bestimmte wissenschaftliche Beweise, und jetzt ist es offizielle Science-Fiction. Vor etwa 60 Jahren erreichte die menschliche Technologie einen Punkt, an dem Menschen mit außerirdischen Technologien zu interagieren begannen und durch Reverse Engineering andere wissenschaftliche Durchbrüche erzielt haben, die die Science-Fiction in den Bereich der möglichen Wahrheit gebracht haben. Springe weiter bis heute; Menschen wissen, dass sie die Erde zerstört haben und haben begonnen, nach anderen möglichen Orten zu suchen, an denen sie leben und zerstören können. Die Wissenschaftler sagen jetzt voraus, dass eine andere, intelligentere Lebensform kommen und ihnen helfen wird, die Erde zu retten und sie auf einen neuen Planeten zu bringen, auf dem sie überleben können.

SEIEN SIE IN DER PRÄSENTATION, LEBEN SIE IN DER PRÄSENTATION UND GENIESSEN SIE DIE PRÄSENTATION.

Niemand hat die Zukunft gesehen. Selbst wenn ich dies schreibe, kann ein großer Asteroid oder etwas in die Erdoberfläche eindringen, um das Ende des menschlichen Lebens auf der Erde zu bestimmen. Erdbebenvulkane und andere Katastrophen sind nur eine davon.

Aber wenn alles gut wird, kann menschliches Leben für die nächste Zeit auf der Erde existieren

460 Milliarden Jahre.