Warum ist Geld so wichtig, um in dieser Welt zu leben?

Unter anderem ist auch Geld wichtig, aber es ist nicht alles, was das Leben ausmacht.

Mein Grund zu der Annahme, dass es wichtig ist, ist, dass es ein Grundnahrungsmittel ist, um das Leben zu leben. Ich glaube auch, dass wir uns zuerst selbst helfen müssen und erst danach können wir anderen helfen.

Geld ist notwendig für die Selbstzufriedenheit und das Grundleben.

Wie das Beispiel von

Kalyanasundaram

Ein gutes Beispiel für Nächstenliebe ist Kalyanasundaram. Kalyanasundaram war in den letzten 30 Jahren seines Lebens anders, als wir alle gearbeitet und gearbeitet haben, um einen komfortablen Lebensstil zu führen. Sein monatliches Gehalt ging an die Bedürftigen. Seine gesamte Rente von Rs 10 Lakhs wurde auch gespendet, um den Armen zu helfen. Er lebt ein sehr einfaches Leben. Er heiratete nicht einmal mit der Absicht, den Bedürftigen zu helfen.


alis grab nil

Hoffe dich wieder zu sehen!

Aditi Goyal

Weil Geld Loyalität mit Loyalität belohnt. Wenn Sie der Sache des Geldverdienens treu sind, wird dies die Treue belohnen, indem Sie durch dick und dünn bei Ihnen bleiben. Das einzige, was wichtiger ist als Geld, ist Ihre unmittelbare Familie. Eltern, Geschwister und Kinder. Geld ist das zweitwichtigste auf dieser Welt. Die einzigen Leute, die sagen, dass Geld nicht wichtig ist, sind entweder diejenigen, die zu viel Geld haben, oder diejenigen, die es nicht geschafft haben, zu viel Geld zu verdienen. Wenn Sie das Leben als ein Spiel sehen, können Sie mit Geld punkten.

Nur Geld bringt Ihnen die brandneue Rolex, Rolls Royce Ghost und den Learjet G6. Die Leute sagen, es sei eine Sünde, materialistisch zu sein; Es gibt wichtigere Dinge im Leben, wie die Liebe, sagen sie. Liebe? Die Leute verlassen sich ständig gegenseitig, einige sind dabei am Boden zerstört. Liebe stellt kein Essen auf den Tisch. Ja, Geld nährt den Materialismus, heilt aber auch das Elend. Geld ist sowohl Ursache als auch Heilung der Oberflächlichkeit. Es nutzt die Oberflächlichkeit der Menschen aus. Das Mädchen / der Kerl mag dich nicht, weil du nicht gut aussiehst, aber kommt dann zu dir, weil du reich bist? Nutzen Sie die Gelegenheit.

In einem Land wie Indien ist Geld kein Luxus, sondern eine Notwendigkeit. Geld stellt sicher, dass Sie nicht getötet werden. Ohne Geld geht nichts. Sie können diesen begehrten Regierungsvertrag oder die Genehmigungen nicht ohne Geld erhalten.

Geld schmeckt nach Erfolg. Sie würden lieber in einem BMW um eine verlorene Beziehung trauern, als allein auf der Straße zu stehen.

Stellen Sie sich die folgenden Szenarien vor:

  1. Sie sind in einem Einkaufszentrum, Sie gehen in den Arrow-Showroom, Sie wählen die Kleidung aus, die Sie mögen, und gehen einfach weg, indem Sie sich bedanken. !! Das passiert…? Nein..! Richtig..?
  2. Jetzt trägst du die Tasche mit den brandneuen Klamotten (Hahaha ..!?) Und verlässt den Showroom, begibst dich direkt zum Food Court und fragst nach 2 mittelgroßen Burgern und einer Diät-Cola. Nachdem Sie fertig sind, gehen Sie einfach raus und sagen, dass das Essen großartig ist und ich danke Ihnen für das Essen…! Das passiert..? Nein..! Richtig..?
  3. Wenn man bedenkt, dass man eine Tasche mit brandneuen Klamotten hat und die Ratten und Krähen des Magens zufrieden sind. Sie kommen nach Hause und stellen fest, dass Ihre Tochter 9,5 CGPA erzielt hat. Am nächsten Tag besuchst du das beste College der Stadt und bittest das Management, deine Tochter einzuschreiben, die angibt, dass sie brillant ist. Bekommst du ein zugeben ..? Nein..! richtig..??

und die Liste kann so weiter und so fort gehen.

Ich versuche hier zu vermitteln, dass Geld im Leben wichtig ist, da alle grundlegenden, luxuriösen, erforderlichen und nicht erforderlichen Bedürfnisse erfüllt werden, wenn Sie genug Geld haben.

Da jede Münze zwei Seiten hat, hängt die Bedeutung von Geld in Ihrem Leben davon ab, wie Sie Ihr Leben leben möchten.

Betrachten Sie beispielsweise die folgenden Namen aus der Geschichte und Gegenwart:

  1. Karl Marx – Der Philosoph, Sozialwissenschaftler, Historiker und vor allem Revolutionär Karl Marx ist ohne Zweifel der einflussreichste sozialistische Denker des 19. Jahrhunderts. Seine sozialen, wirtschaftlichen und politischen Ideen fanden schnelle Akzeptanz in der sozialistischen Bewegung gegen den Kapitalismus.
  2. Anne Frank – Sie gab nie ihre Kultur, Ideale, Hoffnungen oder Träume auf, während sie in ihrem Versteck gefangen war. Sie hat in dieser schweren Zeit die Hoffnung nicht aufgegeben und hätte zum Christentum konvertieren können, um all dem zu entkommen. Anne Frank führte ein Tagebuch, das zur Veröffentlichung bestimmt war, damit andere etwas über das Leben während des Krieges erfahren konnten (Becker). Sie war eine Heldin, weil sie anderen helfen wollte, etwas über das Leben während des Krieges zu lernen, damit dieses Ereignis in der Geschichte sofort gestoppt werden konnte.
  3. Bhagat Singh – Er war ein charismatischer sozialer Revolutionär, der sein Leben der Freiheit des Landes widmete und opferte.
  4. Mutter Teresa – Widmete sich ihr ganzes Leben, um den Armen zu helfen.
  5. Kalyanasundaram – Nun, die meisten Menschen sind sich dieser großartigen Person nicht bewusst, die alle Einnahmen ihres Lebens für wohltätige Zwecke gespendet hat.

und die Liste kann weiter und weiter gehen.

Also, entscheide dich selbst. Was ist es, was du in deinem Leben willst?

Geld kommt und geht, es kann immer eine materialistische Anziehungskraft geben, aber die Bedeutung des Geldes in Ihrem Leben hängt ganz von Ihrer Perspektive und der Art und Weise ab, wie Sie Ihr LEBEN leben möchten.

Kontrollieren Sie immer den Geldfluss in Ihrem Leben, aber lassen Sie niemals Geld den Fluss Ihres Lebens kontrollieren.

Geld scheint wichtig Aber Ihre Bedürfnisse sind wichtiger als das !!!.

Es ist bezeichnend, dass Geld alle Ihre Wünsche erfüllt und fast 96% benötigt.

Hier stellt sich die sarkastische Frage.

Geld kann alle Ihre Bedürfnisse kaufen oder nicht !! ? Du willst eine Freundin, du willst ein Haus, du brauchst Medikamente, du brauchst ein bequemes Auto, du brauchst Reisen, du willst ein vorübergehendes Aussehen …

Natürlich kann “Geld” Ihnen diese materialistischen Dinge geben. Ohne jeden Zweifel.

Dennoch fragen sich die Leute, warum Bankbeträge und Bargeld in Pfund ihre Zufriedenheit, Liebe, ihr Vertrauen und ihr Verständnis niemals steigern können.

Geld ist sehr wichtig, aber ihr etwas mehr als das. Kann nicht durch Worte definiert werden. -meine Erfahrung.

Einmal war ich ein 20-jähriger Junge, der auf einer Bank saß und auf Train am Bahnhof wartete. Nein, dieser Junge suchte nicht nach Mädchen in seiner Nähe, aber seine Augen beobachteten ständig kleine Kinder, die damit beschäftigt waren, Sachen vom Bahnsteig und sogar von der Strecke zu sammeln. Diese Kinder trugen keine Jacke wie ich, Schuhe und andere Dinge schütze mich vor weniger grad temperatur.

Sind diese kleinen Kinder anders als ich? Warum fühlen sie sich heute morgen nicht kalt und neblig? Haben sie eine andere Haut als ich? – Diese Frage ging mir immer wieder durch den Kopf.

Ich habe Sachen, die ein selbstgemachtes Mittagessen für mich enthalten, ich habe genug Geld von meinem Vater, um für einen ganzen Monat auszugeben? Aber ihr Zeug ist eine Kombination aus allem Müll, den wir Leute geworfen haben, und sie werden sie nur für das heutige Abendessen verkaufen, nein, sie haben keinen Plan für das Mittagessen.

Ich kaufte eine Kekspackung, ging zu ihnen und bot ihnen an, sie hätten Angst in ihren Augen, als würde ich ihnen ihre Sachen wegnehmen, aber als ich ihnen diese Päckchen reichte, wandte sich ihr Gesicht einem Lächeln zu. Nein, Sie können von ihnen keinen Dank erwarten, aber ein Lächeln auf jeden Fall. Innerhalb von Sekunden rennen sie vor Freude davon, etwas zu bekommen, wovon sie heute nicht geträumt haben.

Mein Zug war spät dran, ich habe mich auf den Weg gemacht, um zu sehen, was sie als nächstes machen werden, was ich sehe, dass diese Kinder diese Kekse mit ihren kleinen Geschwistern oder Freunden geteilt haben, die nicht so arbeiten können wie sie. Ein großes Glück war ihr, und ich kehrte mit dem Nachdenken zurück, was ich gerade bezahlt habe, um ihnen dieses Glück zu schenken, nur 60 / -rs.

Geld ist wichtig, wirklich wichtig, um das Glück zu teilen. Wenn sogar 3 von 10 Leuten einen Schritt machen, um ein wenig Geld auszugeben, um ein Lächeln auf einigen Gesichtern zu teilen, werden sich die Welt und unsere Umgebung definitiv verändern. Wir sind gut ausgebildet, wir haben genug Zeit, um unseren Tag zu verbringen, aber einige von ihnen brauchen Ihre Hand, um glücklich zu sein. Helfen Sie ihnen.

Verdiene also gut und teile das Glück.

“Das Leben ist kurz”

Weil wir Menschen so wertend sind. und nur Geld ist das Material, das der RICHTER sein kann . Geld ist die erste und einzige gemeinsame Religion der Welt.

Wir Menschen haben das Geld für unsere Bequemlichkeit geschaffen. Vor Tausenden von Jahren handelte die Menschheit in Form von Tauschgeschäften. Aber zu dieser Zeit gab es nur Lebensmittel. Die Anstrengungen zur Herstellung des Lebensmittels wurden als gleichwertig angesehen.

Aber heute sind wir wertend. Wir behalten uns sogar unsere Urheberrechte zum Nachdenken vor. Jeder denkt, dass ich mehr wert bin als andere. Ich verdiene mehr als jeder andere. Meine Bemühungen sind mehr als jeder andere. Also muss ich mehr Vorteile und Prämien bekommen . ‘ Dieses Denken brachte einen gemeinsamen Wertungsparameter hervor, der Geld genannt wurde.

Geld ist der Preis des Gewinners im Wettbewerb. Der Wettbewerb der gegenseitigen Beurteilung.

Um es wissenschaftlich zu beantworten

Steinzeitmenschen jagten und sammelten ihre Nahrung, die für ihr Überleben notwendig war.

Alles, was Ihnen hilft, Ihr Leben unter widrigen Bedingungen zu erhalten, ist wichtig für uns und das Gehirn verlangt es natürlich.

In der Neuzeit müssen wir nicht gehen, um zu verletzen. Es ist Platz durch Geld genommen worden. Mit Geld können wir Lebensmittel, Kleidung und Unterkünfte kaufen, die drei Grundbedürfnisse für das Überleben sind

Daher sehnt sich der Geist natürlich danach. Deshalb ist Geld sehr wichtig

Ich hoffe es hilft

Geld ist wichtig, weil Sie Geld für alles brauchen, was Sie brauchen, um ein Leben zu führen.

So ist es die wichtigste Sache ohne Geld, dass Sie nichts sind. Jeder, der sein ultimatives Ziel verfolgt, um Geld zu verdienen, eine Menge Geld, damit sie sie und ihre Familie glücklich und gesund halten können.

Warum Geld so wichtig ist:

Wenn Sie hungrig sind, brauchen Sie Geld, um Lebensmittel zu kaufen.

Wenn Sie Wasser zum Trinken brauchen, dann brauchen Sie für gereinigtes Wasser Geld zum Kaufen.

Wenn Sie krank sind, brauchen Sie Geld, um zum Arzt zu gehen und sich untersuchen zu lassen, dann für die Medizin.

Wenn Sie reisen müssen, brauchen Sie Geld.

Also für alles braucht man Geld.

Avinash Sharma [1]

Fußnoten

[1] Avinash Sharma

Wenn ich über Geld nachdenke, ist es wichtig im Leben, aber nicht viel mehr als für meine Familie. Außer Geld denken viele mehr, dass es wichtig ist, sich selbst zu respektieren. Und verletze niemals jemanden aus Geldgründen ………….

Kapitalismus.

Geld ist nicht wirklich wichtig. Man muss nur glauben, dass es so ist.

Versuchen Sie, eine Woche zu leben, ohne einen Cent auszugeben, und Sie werden wissen, warum