Warum denke ich, dass alles falsch ist?

Es ist gut, dass Sie Ihr Problem beschrieben haben, denn es hilft Ihnen, herauszufinden, was richtig ist.

Ihre Überzeugungen ändern sich ständig. Können Sie Ihre Überzeugungen korrigieren, nur um den Nutzen auf sich selbst zu lenken? Auf diese Weise haben Sie das Vertrauen, das Sie haben, wenn Sie an sich glauben. Bedenken Sie jedoch die langfristigen Auswirkungen, wenn Sie sich selbst nutzen, ohne anderen zu nützen. Das wäre doch nicht das, was Sie wollen, oder?

Ich bin nicht sicher, ob Sie eine Person des Guten sind? Eine Person, die so geneigt ist, sich selbst zu opfern, neigt dazu, aus der Komfortzone herauszufallen. Sie könnten auch ein Opfer von Manipulationen sein, bei denen Ihre Überzeugungen durcheinander geraten sind. Ich war dort und es ist nicht schön.

Mein Vorschlag an Sie? Wenn Sie auf diese Weise keine Ratschläge oder Bestätigungen mehr von anderen erhalten, werden Sie verwirrter. Es geht um dich. Sag dir, dass es dir gut gehen wird, wenn es dir gut geht.

Zögern Sie nicht. Alles im Leben ist eine Reise des Lebens, Lernens, Liebens und Führens. Es kann alles von gut bis schlecht sein, oder richtig oder falsch, wahr. Was ich weiß ist, wenn Sie nicht anfangen, werden Sie an die Stelle von falsch und schlecht treten und in Ihrem Fall auch unbrauchbar.

Wenn Sie also noch keine Richtung in Ihrem Leben gefunden haben, überlegen Sie, ob Sie Ihr Leben selbst in die Hand nehmen können: Überlegen Sie, was Ihnen gefällt. Fragen Sie sich, was Ihnen daran gefällt? Was wollen Sie vom Leben? Sind Sie in der Lage, die beiden zu verbinden, so dass Sie eine Erfolgschance sehen können?

Wenn Ihnen nichts davon klar erscheint. Ich schlage vor, Sie ergreifen alles, was Sie sich leisten können, und ebnen Ihren Weg zum Erfolg. Machen Sie regelmäßige Besuche bei sich selbst, dh reflektieren Sie selbst, was Sie in Ihrem Leben getan haben, und leiten Sie den Verlauf Ihres Lebens weiter, in dem Sie Zufriedenheit, Erfüllung und Leistung finden können. Niemand bestimmt das für Sie außer Ihnen, und niemand lässt es Ihnen nehmen.

Ich würde Universalien meiden, wenn ich du wäre. Sie bitten um Ausnahmen. Ihr Gerät, auf dem Sie das eingegeben haben, und die Hände, die Sie verwendet haben, sind Ihr berühmtes “Unrecht”. Sehen Sie jetzt das Problem mit den Universalien. ALLES, was Sie nicht einmal anfangen können zu begreifen. so fällt man sofort auf den genauigkeitszaun.

Kleiner Punkt: Ihr Vorschlag, wie er in Ihrer Frage dargelegt ist, ist Teil von allem und daher Ihr berühmtes “Unrecht”. siehe das Lügnerparadoxon.

Sie haben sich einfach in eine Ecke gemalt, was häufig bei Personen der Fall ist, die Universalien ohne Sorgfalt einsetzen.

Wir neigen immer zu negativer Energie um uns herum und unser Unterbewusstsein gibt Anweisungen, um daran zu glauben

Die Lösung ist in wenigen Tagen in jedem Moment positiv und es wird sich etwas ändern

Epheser 4 sagt, dass es an geistiger Reife mangelt. Es macht Sie “hier und da von Wellen geworfen und getragen von jedem Wind der Lehre, von der List der Menschen, von Kunstfertigkeit in betrügerischen Machenschaften”

Die Lösung wäre, Christus zu kennen, herauszufinden, wer Sie in Christus sind, und erwachsen zu werden.

Identität in Christus

Sie klingen für mich wie erstklassiges Rekrutierungsmaterial für eine beliebige Anzahl von Religionen. Eine Person, die darauf wartet, zu erfahren, was sie glauben und wie sie sich verhalten soll. Ich bin mir sicher, dass Sie als Antwort auf diese Frage viele Einstellungsreden halten werden.

Vielleicht brauchen Sie nur ein bisschen mehr Zeit und ein bisschen mehr Gedanken, um zu lernen, selbstständig klar zu denken.