Was bereue ich am meisten, wenn ich alt bin?

Risiken eingehen – Wenn es eine Gelegenheit gibt, die weit von zu Hause entfernt ist, tun Sie es einfach! Erleben Sie einen neuen Ort, Landschaft, Menschen, Unabhängigkeit. Ergreife diese Chance. Glaubst du nicht, dass du bereit bist? Verständlich, aber zweifle nicht an dir. Wenn das Leben Ihnen diese Zitronen gibt, machen Sie es die beste Limonade, die Sie jemals hatten.

Überdenken – Die ganze Zeit, die Sie in Ihren Kopf gesteckt haben, zu glauben, dass Ihre Gedanken wahr sind, ist eine Illusion. Du lebst das Leben in einer falschen Realität. Hör einfach auf und ich weiß, dass es schwer ist, aber es ist möglich. Denken und tun Sie Dinge, die für Sie von Vorteil sind. Wenn Sie eine positive Lebenseinstellung haben, fühlen Sie sich besser und denken besser. Verschwendete Gedanken werden zu verschwendeter Zeit. ABER, wenn Sie einen sehr ausgeprägten Bauchgefühl haben, glauben Sie es … Sie haben es aus einem bestimmten Grund.

Bleiben Sie sich selbst treu – üben Sie keinen Druck auf Gleichaltrige aus, handeln Sie und tun Sie Dinge, die Sie nicht gerne tun. Sag was du fühlst! Sie müssen es nicht beschönigen. Die einzige Person, die Sie wirklich verletzen würden, sind Sie. Dieses „Fake-It-Bis-You-Make-It-Schema“ kann nur so lange Bestand haben. In diesem Leben hast du nur dich selbst – du wurdest alleine geboren und stirbst alleine. Verlasse dich nicht auf andere und ändere dich für sie … ändere dich für dich! Sei einfach DU unter allen Umständen.

Ich habe ungefähr sechs Mal versucht, eine Frage zu beantworten, und jedes Mal bin ich in meiner Antwort hängen geblieben.

Weisheit, die wir uns langsam aneignen, ermöglicht es uns, unser Leben zu rationalisieren und das Geschehene zu akzeptieren.

Ich habe mit vielen alten Menschen gesprochen, die im Sterben begriffen waren, und jeder hat mir gesagt, dass sie mit dem Leben, das sie hatten, zufrieden waren. Jeder hätte Fehler gemacht, die er natürlich lieber vermieden hätte, aber die meisten sagen, dass es der Weg ist, den sie gegangen sind, der ihr Leben zu dem gemacht hat, was es war.

Ihre Fragen setzen voraus, dass viele ältere Menschen Bedauern haben. Es ist genauer zu sagen, dass viele ältere Menschen Erinnerungen haben (etwas neu erfunden), über die sie ohne viel Urteilsvermögen nachdenken. (Dies ist meine Verallgemeinerung)

In einem jüngeren Alter mag dies etwas seltsam klingen, weil Sie Ihre Zukunft mit mehreren Optionen und verschiedenen Erfolgsstufen sehen.

Vielleicht sollte Ihre Frage umformuliert werden.

“Was sollte ich früher im Leben tun, um gute Erinnerungen an ein gut gelebtes Leben zu haben?”

Wenn ja, dann ist das viel einfacher zu beantworten.

Das ist schwer zu beantworten, dich nicht zu kennen. Wenn ich über die Frage von einem breiteren Standpunkt aus nachdenke (und das tue ich oft), dann ist dies das, was ich denke … Nicht das zu tun, wozu dein Herz dich aufgerufen hat, nicht freundlicher zu sein, nicht aufmerksam zu sein, nicht das Risiko einzugehen, nicht mehr zu tanzen, Dinge persönlich zu nehmen und kümmerte sich darum, was andere über dich dachten. Nicht für die Person aufstehen, die nicht für sich selbst aufstehen konnte, verarbeitete Lebensmittel und Fast Food aß, die Eltern nicht mehr anrief, sich nicht mehr umarmte, den Leuten nicht sagte, dass du sie mehr liebst, nicht anrief, wenn du tatsächlich darüber nachdachtest.

  • Die Zeit, die für nichts verschwendet wurde.
  • Der abenteuerliche Moment, den Sie erlebt haben könnten.
  • Die lustige und freudige Zeit, die Sie verpasst haben, als Sie mit PERSONAL im Leben beschäftigt waren.
  • YOLO Momente.
  • Keine nennenswerte Zeit mit der Familie und engen Freunden verbringen.

Ich glaube, das sind die bedauerlichsten Tatsachen, die die Menschen im Alter oft bemerken.

Die Dinge, für die Sie zu viel Angst hatten. Die Entscheidungen, die Sie zu ängstlich getroffen haben. Das Risiko, dass Sie zu viel Angst hatten.

Lebe kein verängstigtes Leben.

Gesundheit Dinge wie Arthrose. Aber es gibt Schmerzmittel. Noch wichtiger ist, dass Sie die Möglichkeit haben, sich zu beruhigen. Verpassen Sie es nicht, sonst hätten Sie Ihr ganzes Leben verpasst (da es hauptsächlich aus Leiden und Opfern bestand).

Schlafen Sie nicht mit der Person, mit der Sie schon immer schlafen wollten. Also, während Sie noch jung sind, tun Sie, was die Bibel sagt. Zeugen. Geh da raus und zeug einiges davon.

Dass du nicht die Dinge getan hast, die du am meisten wolltest, weil dir von dir selbst oder von anderen gesagt wurde, dass es unmöglich sei.

“Was wäre wenn?!”, Denke ich.