Welche normalen Alltagsgegenstände nerven dich sehr?

Nachdenken .

Vielleicht hätte ich nichts dagegen, wenn ich über etwas Nützliches, Produktives oder Positives nachgedacht hätte, aber der Unsinn, der meine alltäglichen Gedanken erfüllt, ist einfach nur ärgerlich.

Ich befinde mich in metaphorischen Fallen der Verzweiflung in meinem Kopf, die normalerweise auf regelmäßige Ereignisse meines Alltags zurückzuführen sind.

Wenn ich zum Beispiel auf dem Weg zu meinem Auto über einen Stein stolpern würde, würde eine Plage von Gedanken in mir aufkommen. Ich würde für den Rest des Tages von Schwindel und Verwirrung erfüllt sein.

“Ich werde jetzt für immer meinen Weg durch das Leben finden”, sagte ich mir.

“Ich werde diesem Schrecken niemals entkommen.” Ich grabe mich tiefer in das Loch, das ich gemacht habe.

Ich weiß, das mag etwas übertrieben erscheinen, weil ich auf einen Stein gestolpert bin, aber dies ist ein wörtliches Beispiel, diese Gedanken sind mir tatsächlich eingefallen.

Ich muss mir immer wieder zuhören. Jetzt wird wegen dieses kleinen Fehltritts zu meinem Auto nie mehr Ordnung sein. Die Dinge waren perfekt. Nicht nur gut oder großartig, sondern perfekt! Und jetzt … ist alles Müll.

Mein Leben ist zu einer Einöde geworden. Meine Gedanken haben mich wieder verraten und eine Katastrophe verursacht. Alle möglichen Gelegenheiten zur Freude sind jetzt ruiniert.

Ich grabe mich immer tiefer.

Für mich ist das Denken also nicht nur ärgerlich, sondern auch destruktiv.

PS Kaufen Sie einfach alle Spielsachen und geben Sie sie an Waisenhäuser und Kindertagesstätten weiter. Sie werden das Spielzeug die ganze Zeit los, während Sie potenziell Kinder glücklich machen.

Ah man, meins ist ähnlich! Diese Kinder in Miami … Fleischverschwendung, Mann, weißt du? Aber mach dir keine Sorgen, ich bin verrückt geworden, um als Medizin zu dienen.

Nur die andere Nacht ihr? Neulich habe ich diesen Anruf bekommen :

»Brauchen Sie heute Abend einen Sitter? Ich habe laute Kinder… Bring ihnen eine Lektion bei. “

Und weißt du was ich getan habe? Mein Job, ich schluckte meine Moral und machte mich auf den Weg zu dem Ort, der mir gegeben wurde. Wohnung und…. Ich habe getan, was ich getan habe. Und wissen Sie, was das Schlimmste daran ist? Ich musste nicht nur meine Zeit damit verbringen, sie zu babysitten … The the .. Job – Es hat meine Lieblingsjacke ruiniert! Sie haben … ich meine, sie haben gekotzt! Aber ich nehme an, die Dinge selbst in die Hand zu nehmen, hat manchmal einen Preis, oder? Haha….

Sobald dir etwas auf die Nerven geht, nimmst du die schöne Glasflasche und schiebst sie in ihre Augenhöhle. Bildlich gesprochen natürlich, hehe. Sie setzen ein Limit, bevor es Sie einen Bissen nach dem anderen frisst, und vertrauen mir … Wenn das passiert, sind Sie der Verrückte! Verdammt.

Ja, ich brauche eine Zigarette.