Ein Mann, der die Zukunft vorausgesagt hat, hat gesagt, dass der 3. Weltkrieg am 13. Mai ausbrechen wird. Soll ich es glauben?

Nein. Der Dritte Weltkrieg klingt wie jemand, der Angst hat, Menschen zu ködern. Im Großen und Ganzen wollen die meisten Staaten keinen Massenkrieg führen. Diese Arten von Massenkonflikten haben für die meisten Länder keinen Nutzen. WW1 und WW2 waren unterschiedliche Vorhaben, die durch Probleme verursacht wurden, deren Intensität meistens verringert oder die alle zusammen gelöst wurden.

Stellen Sie sich das so vor … Wenn der 13. Mai der Tag wäre, an dem der 3. Weltkrieg begann … wer wären die Hauptkämpfer? Sagen wir einfach, die USA und ihre Verbündeten haben beschlossen, dass es an der Zeit ist, einen Weltmarktführer wie Nordkoreas Präsidenten zu besiegen. Wer wird sich mit NK verbünden?

Die meisten größeren modernen Konflikte betreffen eine Vielzahl staatlicher Akteure gegen einen Staat, die mit anderen Mitteln nicht erzwungen werden können. Wenn ein Land wie NK endlich die Geduld der Welt zermürbt … wird die Macht von Dutzenden von Ländern gegen diesen einen Kriegführenden zum Tragen gebracht.

Ich sehe im Moment kein Szenario, das es NK – in diesem Beispiel – ermöglicht, bedeutende Partner in einem Krieg gegen die USA / Kanada / Großbritannien / Australien / Neuseeland anzuhäufen. Es wird einfach nicht passieren.

Ich bezweifle, dass jemand anderes ein genaues Datum für irgendetwas kennt.