Was bedeutet “Leben beginnt außerhalb Ihrer Komfortzone”?

Ich habe das heute gelesen, ich denke, Sie werden viele Antworten darin finden …

Ein seltenes Gespräch zwischen

* Ramkrishna Paramahansa *

&

* Swami Vivekananda *

Bitte teilen Sie es unserer nächsten Generation mit oder lesen Sie es der Familie vor. Es ist eine der besten Botschaften, die mir begegnet sind.

* 1 . Swami Vivekanand *: – Ich kann keine Freizeit finden. Das Leben ist hektisch geworden.

* Ramkrishna Paramahansa *: – Aktivität beschäftigt Sie. Aber Produktivität bringt Sie frei.

* 2. Swami Vivekanand : – * Warum ist das Leben jetzt kompliziert geworden?

* Ramkrishna Paramahansa : – * Hör auf, das Leben zu analysieren … Das macht es kompliziert. Lebe es einfach.

*3. Swami Vivekanand *: – Warum sind wir dann ständig unglücklich?

* Ramkrishna Paramahansa : * – Sich Sorgen zu machen ist zu Ihrer Gewohnheit geworden. Deshalb bist du nicht glücklich.

* 4. Swami Vivekanand : – * Warum leiden gute Menschen immer?

* Ramkrishna Paramahansa *: – Diamant kann nicht ohne Reibung poliert werden. Gold kann nicht ohne Feuer gereinigt werden. Gute Menschen durchlaufen Prüfungen, leiden aber nicht.

Mit dieser Erfahrung wird ihr Leben besser, nicht bitter.

* 5. Swami Vivekanand : * – Sie wollen sagen, dass solche Erfahrungen nützlich sind?

* Ramkrishna Paramahansa *: – Ja. In jedem Semester ist Experience ein harter Lehrer. Sie gibt den Test zuerst und den Unterricht später.

* 6. Swami Vivekanand : – * Wegen so vieler Probleme wissen wir nicht, wohin wir gehen …

* Ramkrishna Paramahansa : – * Wenn Sie nach draußen schauen, werden Sie nicht wissen, wohin Sie gehen. Einblick. Augen sorgen für Sehkraft. Das Herz gibt den Weg vor.

* 7. Swami Vivekanand : – * Tut ein Versagen mehr weh, als sich in die richtige Richtung zu bewegen?

* Ramkrishna Paramahansa : * – Erfolg ist ein Maß, über das andere entschieden haben. Zufriedenheit ist eine von Ihnen festgelegte Größe.

* 8. Swami Vivekanand : * – Wie bleiben Sie in schwierigen Zeiten motiviert?

* Ramkrishna Paramahansa : * – Schau immer nach, wie weit du gekommen bist und nicht wie weit du gehen musst. Zählen Sie immer Ihren Segen, nicht was Sie vermissen.

* 9. Swami Vivekanand : – * Was überrascht dich an Menschen?

* Ramkrishna Paramahansa : * – Wenn sie leiden, fragen sie: “Warum ich?” Wenn sie gedeihen, fragen sie nie “Warum ich?”

* 10. Swami Vivekanand : – * Wie kann ich das Beste aus dem Leben herausholen?

* Ramkrishna Paramahansa *: – Stelle dich deiner Vergangenheit ohne Reue. Gehen Sie selbstbewusst mit Ihrem Geschenk um. Bereite dich ohne Angst auf die Zukunft vor.

* 11. Swami Vivekanand : * – Eine letzte Frage. Manchmal habe ich das Gefühl, dass meine Gebete nicht beantwortet werden.

* Ramkrishna Paramahansa : * – Es gibt keine unbeantworteten Gebete. Behalten Sie den Glauben und lassen Sie die Angst fallen. Das Leben ist ein Rätsel, das es zu lösen gilt, kein Problem, das es zu lösen gilt. Vertrau mir. Das Leben ist wunderbar, wenn man weiß, wie man lebt.

* Immer glücklich bleiben! *

Danke für die Lektüre

Amit Sharma

Wir werden von Gewohnheiten regiert. Wir machen die Dinge auf die gleiche Weise, weil es bequem ist . Aber das Risiko, fest in unserem Komfort zu bleiben Zonen ist, dass es psychologische Barrieren schafft, die zu echten Einschränkungen führen können.
Im Folgenden sind einige Ideen aufgeführt, die ich dazu bringen kann, meine Komfortzone zu verlassen: p

  1. Gehe von ängstlich … zum Stunt-Piloten.
  2. Finde ein neues Hobby.
  3. Verirren Sie sich absichtlich irgendwo und versuchen Sie, mithilfe von Karten den Weg zurück zu finden.
  4. Ändern Sie Ihren Tagesablauf wie Wenn Sie Ihre Zähne mit der rechten Hand putzen, tun Sie dies jetzt mit der linken Hand. : p (es würde dein Gehirn aktivieren)
  5. Sehen Sie sich eine Fernsehsendung in einer anderen Sprache an.
  6. Finde Freunde mit Menschen mit einer anderen Kultur, einem anderen Hintergrund und einer anderen Sprache.

Grund ist immer die größte Motivation für das Streben nach Verständnis. Warum sind wir hier? Was ist unser Ziel?

Das Leben und wie man es lebt, kann auf 7 Milliarden oder mehr verschiedene Arten interpretiert werden. Das ist nur einer. Ich glaube, wir sind hier, um zu erschaffen und zu lernen. Der Grund dafür ist, dass wir diesen Drang haben, etwas zurückzulassen; ein stück von uns. Und wenn wir neue Dinge lernen, sind wir tatsächlich leidenschaftlich über unsere Augen, die von einem Funken erfüllt sind, den es auf dieser Welt nicht gibt.

Was können Sie jedoch in Ihrer Komfortzone lernen? Was kannst du in der Welt des gewohnheitsmäßigen Kreisens erschaffen? Dort draußen, im Meer der Ungewissheit, bei der Erforschung der Menschheit und was sie Ihnen zu zeigen hat, werden Sie eine Unendlichkeit des Wissens finden und eine Unendlichkeit neuer Erfahrungen schaffen.

Das Leben ist schön und Sie respektieren das Geschenk nicht, wenn Sie sich nichts anderes als Komfort gönnen. Schmerz ist ein Teil von uns allen, auch wenn er schmerzt. Sie können nicht durch ein Stück Gras gehen, ohne das Gras zu biegen und zu brechen. Verstehe, je mehr Schmerzen du ertragen kannst, desto mehr wirst du lernen, erschaffen und leben.

Das Leben beginnt, wenn Sie Ihre Augen öffnen, aber Sie verpassen die Lektion des Lebens, wenn Sie Ihre Augen schließen und blind dastehen.

Gehen Sie nach draußen und tun Sie etwas Unbequemes. Ich verspreche, dass das Gefühl, sich unwohl zu fühlen, kein schlechtes Gefühl ist, sondern das Gefühl des Wachstums. Das gleiche Gefühl hat ein Baum im Wald oder eine Blume auf einem Feld oder eine Rebe auf einem Felsen. Wir sollen in Richtung unseres Lichts wachsen und nach unserem Stern greifen.

Viel Glück.

Topher

In Ihrer „Komfortzone“ befinden sich all die Dinge, die Sie kennen und mit denen Sie sich im Laufe der Jahre vertraut gemacht haben. Einige dieser Dinge sind routinemäßig, automatisch und sogar langweilig – Sie können sie tun, ohne darüber nachzudenken.

Wenn das alles ist, was Sie tun – die automatische, die Routine – leben Sie wirklich?

Wenn Sie außerhalb Ihrer Komfortzone aussteigen, verspüren Sie die Erheiterung, etwas Neues auszuprobieren, und es ist diese Erheiterung, die Sie wissen lässt, dass Sie wirklich am Leben sind.