Existiert die Geisterwelt? Wenn ja, wer ist der Initiator und Beherrscher dieses Geistesreichs?

Wir, die Unendlichen. Ein Mensch ist ein Avatar, der von einem elektromagnetischen Wirbel angetrieben wird

. Dies ist ein Wort, das von dem stammt, was die Alten die Heilige Dreifaltigkeit nannten. Göttliche Liebe, göttliche Wahrheit und göttliches Wissen. Dies erscheint als Singularität oder Einheit in der Mitte des Feldes. Die von The Singularity ausgestrahlte Frequenz ist der Goldene Schnitt.

Alles um die Singularität ist dein souveränes Bewusstsein. Es ist das, was mit all deinen Zellen in deinem Körper kommuniziert. Das ist keine Gehirnfunktion.

Hat jemand aufgehört zu denken, vielleicht ist es nicht die Sache, die das Feld produziert, sondern das Feld, das die Sache produziert.

Innerhalb der Singularitäten liegt eine Dualität des Feldes. Wie oben, so unten. Wenn ich vor dem Spiegel stehe und meine rechte Hand halte, hält das Bild die linke. Genau das Gleiche, genau das Gegenteil und eine davon ist eine Illusion. Ob du es erkennst oder nicht, die Dinge, die du als getrennt ansiehst, sind polare Gegensätze. Nah und fern, polare Gegensätze der Ferne. Heiß und kalt, polare Gegensätze der Temperatur. Gut und Böse, das Äquivalent von Ordnung und Chaos. 1 Polarpotential ist eine Wahrheit. Man ist eine Illusion der Sinne. Wenn Ihr souveränes Feld die Wahrheit auswählt, spielt es das Wissen über das universelle Recht.

Wenn du Jura lernst, vergrößert sich dein kreatives Potenzial im Himmel. Also, was ist Gott? und was ist der Zweck?

Gott ist ein Gleichgewicht, das die Wahrheit sucht. Dies geschieht durch souveräne kreative Magnetfelder, die in souveränen kreativen Magnetfeldern gehalten werden. Alles hängt mit dem einen zusammen. Wenn es auf dem Gebiet eine Singularität gibt, ist Gott anwesend.

Dieser Typ hatte in der Bronzezeit kein Wort für Feld. Er zeigte jedoch auf die Quelle. Die Singularität. Es ist nicht eine Wahrheit, die Gott ist. Mit neuen Ideen kommen neue Wahrheiten. Die Wahrheit wird mit Hilfe eines Avatars gelernt, der als menschlicher Körper bezeichnet wird. Liebe und Angst sind polare Gegensätze von Emotionen. Eine dieser Emotionen ist die Stärkung. Eine dieser Emotionen ist die Entmachtung. Welcher hat geliebt oder gefürchtet? Leben und Tod, polare Gegensätze der Existenz, welche ist die Illusion? Du lebst, nicht wahr?

Wir müssen die Form des menschlichen Bewusstseins erkennen, ist auch die Form, die in der Natur gefunden wird

Wasser nimmt das Wort des Bewusstseins sehr gut auf. Was ist wort Wort ist Ton, Wort ist Farbe, Wort ist Gedanke. Sogar Materie auf subatomarer Ebene wirkt als Wellen, bis sie gemessen wird.

Wir sind technisch die Kinder der Stars. Während unser Sonnensystem an Konstellationen vorbeizieht, trägt es zur Entstehung des Feldmusters bei. Ich nannte dies den Spencer-Ball-Effekt des Sonnensystems.

Ich bin Tubal-Cain und habe Jacobs Leiter bestiegen. Ich habe die sieben Todsünden besiegt. Ich bin zur Tempeltür gegangen und habe nach den Geni des Feuers gefragt. Ich trage das Bewusstsein Christi mit mir. Wenn es Feld ist, das Feld unendlich hält und alles Bewusstsein ist, was wir unserem Nachbarn antun, tun wir uns selbst an. Gott ist das Unendliche. Schwerkraft ist keine Schwerkraft, sondern ein Bewusstsein mit höherer Rechtskenntnis. Wenn Sie nicht an Reinkarnation glauben, denken Sie noch einmal. Zeit, die Dummy-Schwänze zum Licht zu führen.

Ursprüngliche Frage: Existiert die Geisterwelt? Wenn ja, wer ist der Initiator und Beherrscher dieses Geistesreichs?

Nein, es gibt überhaupt keine Beweise, nicht die entferntesten Beweise dafür, dass so etwas existiert. Tatsächlich würde sogar das Konzept einer sogenannten “Geisterwelt” fast alle bekannten Gesetze der Wissenschaft brechen.

Geister, Götter, Dämonen, Engel, Teufel …, jede Einheit, die mit der organisierten Religion verbunden ist, sowie alle Konzepte, die sich darum drehen, wie ein Leben nach dem Tod, ein Himmel und eine Hölle, sind nichts anderes als die völlig unbegründeten vorwissenschaftlichen Überzeugungen unserer alten Vorfahren.

Sie existieren bis heute nur aus zwei Gründen.

  1. Es besteht die Veranlagung, an das Übernatürliche zu glauben, das als Ergebnis des jahrtausendelangen Glaubens an die Geister in unseren Genen kodiert zu sein scheint.
  2. Wegen des enormen Einflusses der organisierten Religion, die sich der menschlichen Psychologie bedient und den Wunsch, dass es mehr zum Leben gibt als wir sehen, um ihre eigennützige Macht und Kontrolle über Menschen und ihr Leben zu bewahren.

Das ist es. Alles andere ist nichts anderes als Betrug, Leichtgläubigkeit, Bestätigungsvoreingenommenheit oder Wunschdenken.

Danke für die A2A.

Wenn es einen absoluten Beweis für eine Geisterwelt und ihre Entstehung gäbe, würden viele dies nicht in Frage stellen. Die Leute werden sich in diesem Thema sehr unterscheiden und niemand ist falsch. Es geht darum, was wir wissen und glauben.

Ich weiß, dass es einen gibt. Als die Erde entstand, wahrscheinlich durch den Urknall, wurde jede Seele zur gleichen Zeit erschaffen. Wir sind alt! Seltsamerweise fühle ich mich umso besser, je älter ich werde. Also für mich warst du schon immer hier. Sie können keine Energie erzeugen. Es ist alles schon da. Sie können keine Energie zerstören. Energie ist für immer, obwohl sie die Form ändern kann. Denken Sie an Wasser. Es kann flüssig sein, Eis, Dampf, in der Luft und Wolken. Die Leute sind auch so. Unsere Hauptexistenz ist der Geist. Viele Leute merken das nicht. Der Geist stirbt niemals, nur der Körper. Die Energie dieser Person wird immer existieren. Es kann eine andere Form annehmen. Ich glaube, es handelt sich in der Regel zwar nicht um eine andere Form, wie gesagt, um einen Felsen, sondern um ein höher denkendes Wesen. Ein anderer Mensch. Wir können entscheiden, wann wir inkarnieren und wie dies geschehen wird (die beteiligten Personen, der Ort, die Zeit, die Umstände und was wir mit dieser Inkarnation erreichen wollen).

Persönlich hatte ich Träume von der Geisterwelt. Vielleicht waren sie Träume oder sie haben tatsächlich in einem anderen Reich stattgefunden. Ich kann den Unterschied zwischen einem Traum und dem, was wirklich ist, erkennen. Jemand in meiner Nähe starb und sie kamen einen Monat später in einem Traum zu mir. Es war so real, jedes Detail. Das ist ein anderes Thema!

Ich habe auch eine Nahtoderfahrung gemacht. Ich wurde schwer operiert und habe viel zu viel Blut verloren. Ich war mir der physischen Welt nicht bewusst. Ich schaute von der Decke auf mich herab. Das Wesen an der Decke hatte keine Form. Ich hörte sie über meinen Blutdruck sprechen. Der Geist an der Decke, der wahre ich, dachte: “Jemand muss diesem Mädchen helfen, oder sie wird sterben.” “Dieses Mädchen” war ich, aber mein Geist selbst wurde entfernt. Ich hatte keine Angst. Das „Ich“ im Krankenhaus war wie ein verschwommenes Bild, das mit derselben Haut- und Haarfarbe und einem dieser hässlichen grünen Krankenhauskleider dort lag. Mein Geist sah mich nicht als damit verbunden an. Mein geistiges Selbst sprach von Tatsachen, aber von einem Ort des Friedens. Ich fühlte diesen Frieden. Sie begannen darüber zu reden, mich auf die Intensivstation zu bringen, und dann ging ich zurück in meinen Körper.

Niemand kennt den “Initiator”. Es wird angenommen, dass es der Urknall ist, aber was / wer hat das verursacht? Ich weiß, dass es universelle Intelligenz ist. Das ist für mich, was die Leute Gott nennen. Es ist der Schöpfer. Die universellen Gesetze sind immer in Kraft. Interessante Frage.

Ja, die Geisterwelt existiert nicht mehr. Der Initiator und der Beherrscher des Geistesreichs ist der allmächtige Gott.

Alle vorstehenden Behauptungen können mit der Bibel bewiesen und durch gültige Erfahrungen von Menschen gestützt werden, die durch Visionen, Trances und okkulte Praktiken Zugang zur Geistigen Welt hatten.

Die Bibel lehrt, dass wir uns ständig mit unsichtbaren Kräften aus der Geisterwelt im geistigen Kampf befinden.

Denn wir ringen nicht gegen Fleisch und Blut, sondern gegen die Herrscher, gegen die Autoritäten, gegen die kosmischen Kräfte über diese gegenwärtige Dunkelheit, gegen die geistigen Kräfte des Bösen an den himmlischen Orten. “Epheser 6:12 ESV

Die Geisterwelt offenbart sich uns auch in der Erfahrung des Herrn Jesus Christus, der dorthin ging, um den Geistern der Toten zu predigen (1. Petrus 3: 18–20; 4: 6).

Gott ist in der Tat der Schöpfer und Beherrscher aller Dinge, die im geistigen und physischen Bereich existieren (1. Mose 1: 1-2; Hiob 38: 4-11; Psalm 33: 6-9; 90: 2; Jesaja 40: 26-28) ; 42: 5; Johannes 1: 1-3; Römer 11:36; Kolosser 1:16; Hebräer 11: 3; Offenbarung 4:11). Er wird der Gott der Geister allen Fleisches genannt (Numeri 16:22; 27:16). Er ist der Richter aller Menschen und derjenige, der die Geister der Gerechten vollkommen macht (Hebräer 12,23).

Nach dem letzten Gericht gegen Ende der Zeit wird Gott alle bösen Wesen (Geist und Mensch) auf das Höllenfeuer beschränken (Offenbarung 20: 11-15) und eine neue Ordnung schaffen – “einen neuen Himmel und eine neue Erde” – für die Gerechten (Jesaja 66:17; 2. Petrus 3:13; Offenbarung 21: 1, 27).

Siehe auch Was sagt die Bibel über die Geisterwelt ?http://www.openbible.info/../the_spirit_world

Meine persönliche Antwort? Ja, spirituelle Dimensionen existieren (ich träume von und in ihnen, und nach allem bin ich weit davon entfernt, der Einzige zu sein, der dies tut). Und sie kümmern sich um sich. Wie der ganze große Wachsball angefangen hat, ist keine meiner Angelegenheiten, und ich gebe ehrlich gesagt keinen Dreh raus, denn eindeutig (IMO) sind wir alle * durch die Entscheidungen, die wir treffen, und die Einstellungen, die wir haben, genauso Hier als irgendetwas oder irgendjemand anderes die Kontrolle zu haben. Meiner Erfahrung nach kümmert sich niemand * anders * um das Geschäft, obwohl wir es lieben, Geschichten über größere, mächtigere Personen zu erfinden, als unsere Eltern die Dinge zu unserem Vorteil überwachen. Dies ist eine Art Sinn, da wir alle als Kleinkinder beginnen, denen unsere Eltern wirklich * göttlich * sind, auf den Laden achten und unser Verhalten überwachen (zumindest, wenn wir das Glück haben, Eltern zu haben und / oder oder Elternfiguren, wenn wir jung sind und diese Pflichten ernst nehmen).

In Wirklichkeit spielst du, wie ich es sehe, die Hand, die dir gegeben wurde, so gut du kannst, während sich das Universum langsam (“über Milliarden von Jahren” langsam) unter der unerbittlichen Kraft der Entropie um dich herum auflöst.

Wie ich es sehe, erfordert das Leben in einem Universum, das Sie einschließt, aber in keiner Weise „so gestaltet“ ist, dass es Sie begünstigt, Mut und / oder einen großen Haufen Selbsttäuschung. Jeder ist so ein Held, wie er nur sein kann. Ich kann mich nicht erinnern, welcher griechische Philosoph das gesagt hat, aber es macht für mich am meisten Sinn: „Sei nett. Jeder, den du triffst, führt einen harten Kampf. “

Darauf trinke ich; jedenfalls heute.

Stellen Sie sich die Realität wie eine Zwiebel vor – jede Schicht ist ein anderes „Reich“, aber sie sind alle Teil der Zwiebel. Die meisten Leute nehmen nur eine Zwiebelschicht wahr, aber das bedeutet nicht, dass die anderen getrennt sind.

Wenn Sie an einen Schöpfergott glauben, würden Sie vermutlich glauben, dass Ihr Gott für die Zwiebel verantwortlich ist. Wenn Sie nicht an einen Schöpfergott glauben, dann ist niemand für die Zwiebel verantwortlich.

Himmel und Hölle sind in uns, und alle Götter sind in uns. Dies ist die große Erkenntnis der Upanishaden von Indien im 9. Jahrhundert v. Chr. Alle Götter, alle Himmel, alle Welt sind in uns. Sie sind vergrößerte Träume, und Träume sind Manifestationen in Bildform der Energien des Körpers, die in Konflikt miteinander stehen. Das ist der Mythos. Mythos ist eine Manifestation in symbolischen Bildern, in metaphorischen Bildern, der Energien der Organe des Körpers, die im Konflikt miteinander stehen. Diese Orgel will das, diese Orgel will das. Das Gehirn ist eines der Organe. – J Campbell

Sie sind der Schöpfer und Initiator. Einige beschließen, den geistigen Traum zu vergrößern, andere nicht.

Ich glaube an Gott.

Für mich ist die Welt und alles darin ein Beweis dafür, dass Gott existiert.

Ich kann keine Beweise vorlegen und ich erkenne, dass mein Glaube an Gott für mich funktioniert, aber keine Exportqualität ist. Das bedeutet nicht, dass ich keinen vernünftigen Grund für diesen Glauben liefern kann.

Es gibt einen Strang des Atheismus, der:

  1. glaubt, dass der Glaube an Gott eine Funktion der Dummheit ist;
  2. verbindet organisierte Religion mit dem Glauben an Gott.

Auf der endlosen Quora stellen Leute, die klug sind, dir Fragen über Noahs Arche.

Tolle.

Dein Geist existiert in vielen Bereichen und an vielen Orten, weil er Teil eines größeren Geistes ist, der alles sättigt, überall mit seinem Bewusstsein.

Die Geisterwelten sind traumhafter und in ihrer Realität weniger konsequent als dieses Reich, das sich auch von Zeit zu Zeit sehr traumhaft und inkonsistent anfühlt.

Es kann gut sein, dass alle diese Orte die geistigen Schöpfungen eines größeren Wesens sind. In der gleichen Weise, wie ein Traum eine geistige Schöpfung von Ihnen ist, wie es Ihr ganzes Leben sein mag.

Den Rest überlasse ich dir.

Ich glaube, dass die Geisterwelt existiert. Aber ich werde Sie nicht davon überzeugen – Sie müssen diese Entscheidung aufgrund Ihrer Erfahrungen selbst treffen. Wer der Initiator und Beherrscher der Geisterwelt ist, kann niemand erraten, und niemand weiß es. Ich würde sagen, wer auch immer oder was auch immer es sein mag, vorausgesetzt eine solche Einheit existiert, basiert auf Güte. Daher spielt die Identität keine Rolle. Denken Sie einfach gut, tun Sie gut und seien Sie gut, und der Rest wird für sich selbst sorgen.

Nein, die Geisterwelt existiert nicht.

Der Initiator und Beherrscher des Geistesreichs ist, wer die Geschichte erfunden hat, um an Ihr Geld zu kommen

Die Verschmelzung des Geistes mit dem Raumbewusstsein in dir ist eine geistige Welt.

Darüber hinaus existiert keine geistige Welt.

Alles ist eine Fiktion und ein Mythos.