Was sind Ihre Oscar-Nominierungen für die 2014 erschienenen Filme?

Meine Auswahl für die Academy Awards 2015.

1. Beste Schrift, Originaldrehbuch:

Wes Anderson, das Grand Budapest Hotel.

2. Bestes Schreiben, angepasstes Drehbuch:

Amerikanischer Scharfschütze

3. Visuelle Effekte:

Interstellar

4. Production Design
Das Grand Budapest Hotel.

5. Musik (Originallied): Verlorene Sterne, wieder anfangen.

6. Musik (Originalpartitur): Hans Zimmer, Interstellar

7. Filmbearbeitung: Barney Pilling, The Grand Budapest Hotel.

8. Tonmischung: Schleudertrauma.

9. Tonbearbeitung: Richard King, Interstellar.

10. Regie: Richard Linklater, Boyhood .

11. Kamera: Das Grand Budapest Hotel.

12. Animierter Spielfilm:

Drachenzähmen leicht gemacht 2

13. Schauspielerin (in einer Nebenrolle):

Patricia Arquette , Kindheit

14. Schauspieler (in einer Nebenrolle):
JK Simmons, Schleudertrauma

15. Schauspielerin in einer Hauptrolle:
Rosamund Pike, gegangenes Mädchen

16. Hauptdarsteller:


Benedict Cumberbatch, Das Imitationsspiel.

17. Bestes Bild : Birdman oder die unerwartete Tugend der Ignoranz.

Unter der Regie von Alejandro González Iñárritu .

Ich habe bewusst eine Reihe von Kategorien weggelassen.

Hier meine Auswahl für 2015 Oscars:

1. Bester Bild-Boyhood
2. Beste Regie-Alejandro Gonzalez Innaritu (Birdman)
3. Bester Hauptdarsteller – Micheal Keaton (Birdman)
4. Beste Hauptdarstellerin – Marion Cotillard (Zwei Tage, eine Nacht)
5. Bester Nebendarsteller – JK Simmons (Whiplash)
6. Beste Nebendarstellerin – Patricia Arquette (Kindheit)
7. Originaldrehbuch – Dan Gilroy (Nightcrawler)
8. Adaptiertes Drehbuch – Damien Chazelle (Whiplash)
9. Beste Originalpartitur – Hans Zimmer (Interstellar)
10. Beste Make-up-Foxcatcher
11. Beste Kamera – Das Grand Budapest Hotel
12. Beste visuelle Effekte – Paul Franklin (Interstellar)
13. Sound Editing- Interstellar
14.Sound Mixing-Whiplash
15. Original Song- “Lost Stars” von Begin Again ..

Einige Kategorien wurden bewusst weggelassen.

Bestes Bild – Interstellar, Das Imitationsspiel, Vogelmensch, Kindheit, Gone Girl, Nightcrawler, Das Grand Budapest Hotel, Schleudertrauma, Die Theorie von allem, Morgendämmerung des Planeten der Affen.
Bester Schauspieler – Michael Keaton, Jake Gyllenhaal, Eddie Redmayne, Benedict Cumberbatch, Bradley Cooper
Bester Regisseur – Ersetzen Sie Bennett Miller durch Christopher Nolan. Gewinner – Richard Linklater für Boyhood.
Beste Darstellerin – Ersetze Rosamund Pike durch Essie Davis
Bestes angepasstes Drehbuch – Ersetzen Sie American Sniper durch Gone Girl.
Beste Originalpartitur – Sieger – Hans Zimmer
Beste Kamera – Ersetze Ida durch Interstellar.
Bestes Animationsfeature – Ersetze die Boxtrolle durch den Lego-Film und der Gewinner ist – How to Train Your Dragon 2.