Wie man es durch einen eintägigen Harry-Potter-Filmmarathon schafft

Die sieben Horkruxe, die einen HP-Marathon überleben, sind:

  1. Holen Sie sich genug Schlaf in den Tagen davor.
  2. Bequeme Möbel. Sie werden es nicht aussetzen können. Finden Sie etwas, wo Sie sich leicht zurücklehnen können. Nach 20 Stunden fühlt es sich immer noch wie Stein unter deinem Hintern an. Auch Decken und Bettdecken sind nützlich.
  3. Lebensmittel einkaufen. Die Mahlzeiten sind gut, aber Fingerfood ist vorzuziehen.
  4. Machen Sie kurze Pausen zum Essen und etwas Licht herumlaufen.
  5. Optional können Sie auch lustige Pottermania-Aktivitäten für Ihre Marathon-Freunde planen. Es hilft Ihnen dabei, Ihr Gehirn gerade zu stellen, damit es sich nicht vom Sehen abschaltet. (Wird es trotzdem, aber zumindest später.)
  6. Mein persönlicher Vorschlag: Berechnen Sie Ihre Zeit so, dass die letzten drei Filme vor Mitternacht angeschaut werden. In meinem Fall passierten sie von Mitternacht bis neun Uhr morgens, und es war für meinen Organismus qualvoll, weil ich kaum wach bleiben konnte.
  7. Lesen Sie hier, wenn Sie mehr über meine Erfahrungen erfahren möchten: Antwort von Quora-Benutzern auf Was ist der beste Weg, um einen Harry-Potter-Marathon zu verfolgen?

Snacks und mehr Snacks…. Lol, vielleicht ein Energy-Drink? Ich habe gegen 7 Uhr mit dem Anschauen des ersten angefangen. Würde sie anhalten und eine Pause von 15 Minuten einlegen, dann komme darauf zurück. Versuchen Sie, sie mit jemandem zu sehen, der auch ein HP-Fan ist… Das würde auf jeden Fall helfen 🙂

Viel Spaß 🙂

Koffein und leckere Snacks. Ich persönlich empfehle Erdnussbutter- und Geleesandwiches sowie Salz- und Essigchips und Mountain Dew. Plus ein Frühstück mit Pfannkuchen mit viel Sirup.

Ist das in einem Theater oder zu Hause? Stehen Sie bei der Kinderbetreuung fest oder sind Sie ein begeisterter HP Fan? Wenn Sie es nicht freiwillig tun, ist der freie Alkoholkonsum angezeigt. Wenn Sie es zu Ihrem eigenen Vergnügen tun, ist eine Lobotomie angezeigt.