Warum ist Vorstellungskraft im Leben eines Kindes so wichtig?

Kaufen Sie eine Welt jenseits aller Vorstellungskraft (Geschichte einer Interpretation). Buchen Sie online zu günstigen Preisen in Indien

Möchten Sie den Unterschied zwischen realistischem und unrealistischem Sehen kennenlernen? Kennst du den Unterschied zwischen Realität und Illusion? Leben Sie auch ein von der Außenwelt geprägtes Leben? Wenn Sie nach dem Unterschied zwischen Vorstellung und Wirklichkeit suchen, dann haben Sie das richtige Buch in der Hand.

World Beyond Imagination ist eine wahre Geschichte eines Mädchens namens Stella, das durch ihre Vorstellungskraft und innere Stimme verwirrt war, aber schließlich eine Verbindung zwischen ihrer Vorstellungskraft und ihrer Realität herstellte. Diese Reise des Verstehens des menschlichen Geistes und der Verbindungen in uns hat das Leben des Autors völlig verändert. Der Name des Buches selbst birgt ein Geheimnis, das sich am schönen Ende der Reise offenbart. Dies ist eine schöne Geschichte einer Beziehung, die der Autor zu diesem mysteriösen Mädchen hat.

Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie die Autorin Stella ungewöhnliche Erfahrungen interpretierte, die sie manchmal störten, wie beide das Konzept des realen Selbst und das Geheimnis der Welt jenseits aller Vorstellungskraft verstehen.

Laden Sie es hier herunter – https://goo.gl/0PTmtC

Kinder können KEINE Fantasie haben – so lernen sie etwas über die Welt und lernen, mit Dingen umzugehen, die sie nur schwer verstehen können. In der modernen Welt ist es üblich zu hören, dass Kinder nicht länger gezwungen sind, ihre Vorstellungskraft einzusetzen, da jede Art von Unterhaltung für sie da ist, aber ihre Vorstellungskraft wird weiterhin bestehen bleiben. Ich habe auch gehört, dass die allgemeine Bildung die Phantasie eines Kindes „bremst“, und obwohl ich ein wenig Verständnis für diese Ansicht haben kann, denke ich, dass es so viel mehr braucht, um die Phantasie eines Kindes zu beeinträchtigen.

Ich bin der festen Überzeugung, dass ein “Laissez Faire” -Ansatz großartig ist – es ist eine der besten Möglichkeiten, die Fantasie anzuregen, wenn die Kinder damit weitermachen. Ohne zu viele Ablenkungen. Ich las von einem Kindergarten, der sich entschied, ALLE Spielsachen loszuwerden. Sie ließen Tische, Stühle und Decken zurück. Nach einer sehr kurzen Zeit spielten die Kinder mit dem Wenigen, das sie hatten UND mit ihrer Vorstellungskraft. Sie fanden, dass die Kinder ruhiger und glücklicher waren (KEIN Streit um Spielzeug).

Kinder sind weniger glücklich, wenn sie zu viel Auswahl haben (dies gilt auch für Erwachsene, aber aus verschiedenen Gründen), was meiner Meinung nach einige Erwachsene nicht erkennen – sie denken, dass ein Kind mit einem riesigen Stapel Spielzeug ein glückliches Kind ist. Aber dies über andere Dinge (die Erwachsenen) und nicht wirklich ein Kind profitieren.

Eines der Dinge, die ich mit meinen Kindern getan habe, war, in die Natur zu gehen – wir gingen oft nach Mittelerde, aber nur die Einfachheit der Außenwelt reichte aus, um ihre Vorstellungskraft zu beflügeln.

Als mein erster Sohn ungefähr 5 Jahre alt war, begriff er die Beständigkeit des Todes und litt ein bisschen unter einer existenziellen Krise. Ich habe die Generationen zwischen ihn und den Tod gestellt (3 zu der Zeit) und es hat ihn beruhigt. Seine Fantasie führte ihn an alle möglichen Orte und manchmal muss es gebremst werden. Natürlich gibt es Unterschiede zwischen Kindern, aber die Phantasie, die mit ihnen davonläuft, ist ein häufiger Nachteil ihrer fantastischen Phantasie.

Das ist eine gute Frage. Es ist eine, die mehr Leute fragen sollten.

Allerdings ist die Struktur davon, dass Vorstellungskraft nicht Teil des Lebens eines jeden ist, absolut falsch. Egal, was Sie tun, um die Fantasie Ihres Kindes zu stoppen, Sie stärken sie nur. Sie stoppen die Handlungen Ihres Kindes bis zu einem gewissen Grad. Das ist ein Verbrechen, für das wir alle leider bezahlen. Ihr Kind hat möglicherweise etwas für die Welt, das SIE möglicherweise nie für möglich halten. Es ist unser Verlust.

Sie können dies ändern. Sie können die Fantasie Ihres Kindes erweitern, indem Sie Ihre eigene erweitern. Wenn Sie nach den Ursprüngen der Weltphantasie suchen, werden Sie feststellen, dass sie vom lateinischen Wort “imaginari” herrührt, was bedeutet, sich selbst vorzustellen. Dieser Ursprung ist der Ort, an dem das Wort Imagination seine zweite Definition von “sich selbst als etwas vorstellen” erhält. Stellen Sie sich zum Beispiel vor, Sie retten die Welt auf eine geringfügige Weise.

Die andere gebräuchlichere Definition des Wortes Imagination ist, ein Bild oder eine Geschichte über irgendetwas zu haben. Jeder hat diese Art von Vorstellungskraft und benutzt sie die ganze Zeit. Wie könnten Sie all Ihre Fernsehsendungen und Filme ohne sie ansehen? Du konntest nicht. Wie können Sie sich vorstellen, wohin Sie während der Fahrt fahren, wie Sie zum Zimmer putzen oder wie Sie an einem regnerischen Tag durch eine Reihe von Pfützen navigieren?

So einfallsreich das auch ist, Sie haben wahrscheinlich eine viel umfassendere Definition des Wortes Einbildung.

Ihre Definition des Wortes Imagination könnte beinhalten, sich vorzustellen, wer Sie sind und wer Sie sein werden.

Sie können sich mehr als nur mentale Bilder und Geschichten vorstellen. Sie können sich Geräusche, Geschmäcker, Aromen, Texturen, Gefühle und mehr vorstellen. Sie können sich Songs, Gedichte, Filme, Fernsehsendungen, Romane, Comics, Videospiele, Virenvideos und mehr vorstellen. Sie können sich Lösungen für Probleme, Analphabetismus, Hungersnot, Armut, Konflikte und Kriege vorstellen.

Möglicherweise wissen Sie, was Sie wollen, können es sich aber nicht vorstellen. Möglicherweise haben Sie Ideen für Dinge, die Sie sich vorstellen, und obwohl Sie diese Dinge nicht erreichen, können Sie sie sich trotzdem vorstellen.

Erweitern Sie also Ihre Definition dessen, was Ihre Vorstellungskraft ist, und es ist keine Überraschung, wenn Ihre Kinder auch ihre Vorstellungskraft erweitern.

Vorstellungskraft ist für jeden wichtig … es gehört dazu, kreativ zu denken, Geschichten zu interpretieren, Körpersprache zu üben, sich zu amüsieren und mit anderen zu spielen. Es fügt Erfindungen hinzu … eine Person stößt auf ein Problem und wenn sie KEINE Vorstellungskraft hat, kann sie nicht immer die Lösung für dieses Problem finden. Wenn Sie jedoch in der Lage sind, Ihre Vorstellungskraft zu nutzen und kreativ zu denken, können Sie eine Lösung für Ihr Problem finden und helfen, andere zu lösen … Phantasie ist die Mutter der Erfindung =)