Was ist Perfektion? Was bedeutet es, perfekte Eigenschaften zu haben?

Perfektion akzeptiert die Tatsache, dass wir in einer Welt leben, die in ihren Unvollkommenheiten perfekt ist, eine Welt, die sich ständig verändert (einschließlich Sie!) Und nicht immer logisch erklärt werden kann, egal wie sehr Ihr Verstand versucht, seinen Kopf um einige Dinge zu wickeln . “Perfekte Qualitäten” existieren nur in Bestrebungen und Werten. Sich an einen “perfekten” Standard zu halten (ich habe es in Anführungszeichen gesetzt, weil dieses Wort wahrscheinlich für jede Person etwas anderes bedeutet), ist ein Paradox: Je mehr Sie danach streben, ein “perfektes” Ergebnis oder eine perfekte Qualität zu erzielen, desto mehr setzen Sie sich dafür ein, zu fallen kurz davon und fühle mich wie ein Versager. Und perfekt bedeutet für mich starr, kein Wachstum oder keine Anpassung an das zuzulassen, was sich im Leben darstellt.

Hier ist mein Vorschlag: Nehmen Sie sich etwas Zeit und identifizieren Sie die 3-5 wichtigsten Werte und Eigenschaften, die Sie anstreben. Ich beziehe mich hier nicht auf ein bestimmtes Ziel, sondern darauf, wie Sie sich und andere in der Welt verhalten wollen. Ist es Freundlichkeit, Leidenschaft, Loyalität, Abenteuerlust, etwas anderes? Es gibt kein “Erreichen” dieser Qualitäten; Sie sind Wegweiser, an denen wir unsere Gedanken, Handlungen, Beziehungen und Lebensziele verankern können. Wenn Sie über Ihre früheren Beziehungen und Verhaltensweisen nachdenken, wie können diese mit den von Ihnen identifizierten Werten in Einklang gebracht werden? Wenn sie nicht übereinstimmen, sehen Sie es als kostenlose Lernmöglichkeit an, um herauszufinden, was Sie beim nächsten Mal tun könnten, das Ihre Werte widerspiegelt. Oft verbringen wir nicht viel Zeit damit, zu schätzen, wie all die scheinbar banalen Interaktionen die Gelegenheit bieten, unser ideales Ich widerzuspiegeln, aber dies ist eine gute Möglichkeit, Ihr Leben drastisch zum Besseren zu verändern.

Der Wunsch, etwas “Perfektes” zu erreichen oder etwas “Perfektes” zu sein, spiegelt oft einen Geist wider, der versucht, mit der Tatsache umzugehen, dass wir von Natur aus unvollkommen sind, und ist oft ein Versuch, Ängste oder empfundene Unsicherheiten zu überkompensieren und ein Gefühl der Kontrolle in unserem Leben zu vermitteln. Wir haben nicht immer die Kontrolle über die Situationen, die uns widerfahren. Wir werden gute und schlechte Tage haben, wir werden Menschen lieben und Menschen, die wir lieben, werden diese Welt auf erwartete und unerwartete Weise verlassen. Die Tatsache, dass das Leben sowohl wunderschön glücklich als auch zuweilen unglaublich traurig und schwierig ist, kann nicht umgangen werden, wenn man sich einer logischen Erklärung entzieht. Wir werden mit Gelegenheiten im Leben konfrontiert, einige werden wir ergreifen und andere werden wir verpassen. Die Ironie ist, dass man es wirklich nur im Nachhinein verstehen kann und nie genau weiß, was eine bestimmte Erfahrung für Sie im Leben bedeuten wird, weil sie sich im Laufe der Zeit ändert. Das Beste, was ich anbieten kann, ist, mich anzuschnallen und die Fahrt zu genießen.

Ein leidenschaftliches Leben zu führen, erfordert Mut, denn man erkennt, dass wir nicht wirklich wissen, was als nächstes kommt. Eine der besten Möglichkeiten, damit umzugehen, besteht darin, uns zu fragen, in welcher Beziehung wir zu den Ereignissen und Menschen stehen, in die wir eingebettet sind. Dies gilt für unsere Beziehung zu uns selbst und zu den Menschen in unserem Leben.

Entlasten Sie sich, um ein bestimmtes Ziel zu erreichen. wenn du es erreicht hast, was dann? Es gibt immer die nächste, und Sie möchten flexibel und offen sein, um Kurs und Ihre Meinung zu den Dingen zu ändern, wenn es Sinn macht, dies zu tun. Fragen Sie sich stattdessen, wie Sie sich auf diese Lebensreise beziehen möchten, die wir alle bereisen. Ihre Werte sind wie Leitsterne, die immer leicht außer Reichweite sind und Ihnen die richtige Richtung zeigen.

Keine “Qualität” kann perfekt sein.

Auch kann kein anderes Wort Definition oder Konzept oder Schlussfolgerung, auch wenn die ganze Welt dieser Wahrheit zustimmt, es niemals so machen.

Perfektion ist zeitlos (jenseits der Zeit), unendlich (jenseits des Zählens oder der Richtung) und jenseits von Veränderungen. Dies wird von einem Namen genannt, der niemals darauf zutreffen kann: Brahman.

Diejenigen, die dies verstehen, kennen uns als die Heiligen und Weisen unserer berühmten Religionen, und viele, die sonst nicht bekannt sind, sind bei weitem größer.

Perfekt ist, wie alles andere auch, relativ. Man kann ein perfekt empfindliches Thermometer haben, und es wird unmöglich sein, eine echte Messung durchzuführen, weil es zu empfindlich ist. Perfekt würde für mich etwas bedeuten, das den Anforderungen perfekt entspricht, anstatt im absoluten Sinne perfekt zu sein.

Hier finden Sie alles, was Sie über Perfektion wissen müssen:

Keine einzige physische Sache ist „perfekt“, sonst würde sie nicht existieren. Alles hat Grund zum Lernen und Wachstum. In gewissem Sinne sind wir perfekt, so zu sein, wie wir sein sollen, und dort, wo wir sein sollen. Die Prozesse durchlaufen und sein, die wir tun, um zu lernen und uns zu entwickeln!

Perfektion ist eine Illusion des Ego.

Perfekt unterscheidet sich von Person zu Person. Es gibt keinen spezifischen Standard, wenn es um Menschen geht.

Es ist bedeutungslos – es gibt keine Perfektion, nicht in unserer menschlichen Welt.