Ziehen Sie Geld Ihrer Leidenschaft vor?

Das ist eigentlich eine sehr gute Frage.

Ich war schon immer als guter Sänger bekannt (sie sagen das, ich betrachte mich als okay). Ich liebe Musik und es wäre sicher zu sagen, dass ich mir ein Leben ohne Musik nicht vorstellen kann. Davon abgesehen ist es meine Leidenschaft.

Es kam mir in den Sinn, dass ich eine Karriere darin versuchen kann, nachdem ich 3 wichtige Ereignisse hintereinander gewonnen habe. Ich habe zweimal versucht, in eine der bekanntesten singenden Reality Shows des Landes einzusteigen. aber schafft es nicht. Ich war nicht traurig, aber mir wurde klar, dass es nicht so einfach ist, wie ich es mir vorgestellt hatte.

Derzeit arbeite ich als Webentwickler und bin ziemlich glücklich, weil es mich beschäftigt und anständig bezahlt.

Aber ja, ich bedaure, dass ich nicht bemüht bin, meiner Leidenschaft zu folgen. Warum? Weil ich weiß, dass ich es aus Stabilitätsgründen getan habe. Oder mit anderen Worten für Geld .

In der heutigen Welt entspricht Stabilität dem Geld, das Sie verdienen, und den Ersparnissen, die Sie haben, und ich hatte nichts außer dem Wissen, das ich aus meinem College gewonnen habe. Also habe ich es benutzt, um mich niederzulassen.

Ich hätte mich für einen Regierungsjob entscheiden können , meine Eltern drängen mich immer noch dazu; aber ich nicht und vielleicht werde ich nicht. Der Grund dafür ist, dass ich weiter lernen und mich weiterentwickeln möchte und das Regierungsberufsprofil habe – es wäre schwierig für mich, es dort zu tun.

Ja, ein Regierungsjob zahlt sich sehr gut aus (zumindest weit mehr als das, was ich bei meinem derzeitigen Job mache), aber ich habe meine Leidenschaft bereits aufgegeben, damit ich nicht den Verstand oder die Ruhe verlieren möchte.

Ja, wenn ich für das Singen bezahlt worden wäre, dann hätte ich es im Handumdrehen ausgewählt, aber es ist nicht so einfach, und ich musste zuerst nach Stabilität suchen.

Zur Beantwortung der Frage: Es hängt stark von der Chance ab, dass Sie Ihrem Willen für Ihre Leidenschaft und Unterstützung folgen – das entscheidet über Ihren Karriereweg.

Ich ziehe Geld der Leidenschaft vor. Ich würde gerne einen Job mit gleichbleibendem Einkommen und festen Stunden annehmen. Niemand wird mich dafür bezahlen, Freizeit und Luxus zu genießen, was meine Leidenschaft ist.

Wenn es einen Job gibt, bei dem ich dafür bezahlt werden könnte, zu reisen, einzukaufen, auszugehen und einen Harem zur Verfügung zu haben, senden Sie mir bitte diese Jobbeschreibung. =)

More Interesting

Was sind Vorschläge, in welchem ​​Land zwischen Kanada und Norwegen besser zu leben ist?

Wenn Sie Ihr soziales Leben für Ihre Karriere aufgeben müssen, werden Sie es dann tun?

Was sind wahre und herzzerreißende Geschichten, auf die Sie gestoßen sind?

Wann warst du das letzte Mal glücklich und warum?

Ist es wahrscheinlich, dass die Existenz von Leben auf der Erde das Klima stabilisiert hat?

Was sind Möglichkeiten, das Leben nicht so ernst zu nehmen?

Was kann jeder von uns heute tun, um die Welt besser zu machen?

Was ist am besten zu tun, wenn Sie es wirklich als Ausstieg aus dem Leben bezeichnen möchten, dies aber aufgrund der Eltern / Ehefrau nicht konnte?

Wie bleiben manche Menschen in jeder Lebensphase ruhig? Wie gleichen sie ihr Leben aus?

Wie kann ich mich nicht schuldig fühlen, da ich Muslim bin und mir bewusst bin, dass wir keinen Sex miteinander haben werden?

Was war für Sie der größte Kampf in Ihrem christlichen Leben, ob es nun eine alltägliche Angewohnheit ist, die Sie pflegen wollen, oder eine individuelle Situation, die Sie beunruhigt, oder irgendetwas anderes?

In meinem Land herrscht unglaublich hohe Armut. Ich lebe ein komfortables Leben im Vergleich zu den Armen, aber ich arbeite hart dafür. Sollte ich mich schuldig fühlen, mein Geld für Luxus auszugeben?

Was ist das Seltsamste, was Sie aus persönlicher Erfahrung bestätigen können?

Warum stört mich das Leben so sehr und warum kann ich mich nicht entspannen?

Warum wird Ram von Hindus verehrt, wenn er sein ganzes Leben lang mit persönlichen Angelegenheiten beschäftigt war und nichts für die Menschheit getan hat?