Wie unterscheiden wir Fakten von Meinungen über Quora?

Ich bin erstaunt und beeindruckt von Erica Friedmans Antwort und habe entsprechend abgestimmt.

Ob es sich bei dem, was sie schrieb, um Tatsachen oder Meinungen handelt, ist unerheblich für die Frage, was hier unsere Mission ist. Jeder Quora-Benutzer findet, was jeder von uns glaubt (basierend auf Wissen, Erfahrung und Bildung, wie wir es auch definieren), die beste Antwort oder die besten Antworten. Wir können über mehr als eine Antwort auf eine Frage in einem Thread abstimmen, da viele Perspektiven gültig sein können oder in das endgültige Antwort-Wiki aufgenommen werden müssen.

Verschiedene Bildungs- und Lebensperspektiven geben unterschiedliche Antworten. Deshalb haben wir Fachliteratur in wissenschaftlichen Fachzeitschriften begutachtet. Objektivität ist eine Frage der Perspektive.

Was also eine Tatsache ist und was eine Meinung ist, unterscheidet jeder Benutzer durch den Filter seiner eigenen Lebenserfahrung und seines Sinns für Recht und Unrecht. Kommentare helfen uns dabei, uns auf Punkte zu konzentrieren, die zur Unterscheidung von Fakten und Fiktionen erforderlich sind. Die Aufgeschlossenheit und Integrität des Verfassers wird deutlich, wenn er gemäß den bereitgestellten Informationen redigiert (siehe nächster Absatz unten).

Ich (als eines von ‘wir’) benutze meine Intuition und Ausbildung sowie meine beruflichen und persönlichen Erfahrungen, um hier Tatsachen von Meinungen zu unterscheiden. Mit der Zeit erfahre ich, welche der Autoren hier meiner Meinung nach in Bezug auf Integrität vertrauenswürdig sind. Das heißt, sie werden ihre Antworten bearbeiten, sobald ihnen neue Informationen zur Verfügung stehen, damit sie ihre Antworten verbessern können (glaube ich, Teil der Mission, hier zu sein). Und wenn dies gute Autoren mit interessanten Gesichtspunkten sind (auch wenn ich ihnen nicht ganz zustimme), folge ich ihnen und analysiere jede ihrer Antworten, um festzustellen, welche Antworten für die Beantwortung der Frage “am besten” sind, um in das Wiki aufgenommen zu werden.

Manchmal ist für Umfragefragen wie diese die Antwort aller gültig, und es ist nicht erforderlich, Fakten von Meinungen zu unterscheiden. Und dann stimme ich einfach hoch; Auf diese Weise teile ich Informationen mit denen, die mir folgen (genau wie ich anderen folge, weil ich mag, wohin sie hier gehen …). Daher ist es bei Umfragefragen selten notwendig, Fakten von Meinungen zu unterscheiden.

Wir sollten wahrscheinlich mit der Frage beginnen.

“Warum tun (es / n’t) / Gruppe von Menschen / tun (n’t) / Verhalten /?” wird wahrscheinlich nie objektiv sachliche Antworten sammeln. Menschen sind weder objektiv noch schockierend wenige Fakten über unser Verhalten sind “bekannt”.

Fakten werden sehr oft auf Dinge verwiesen, die mit Zahlen gemessen, erklärt oder diskutiert werden können (weshalb wir Statistiken so oft vertrauen, auch wenn wir wissen, dass sie absurd manipuliert sind, und Dingen wie “Loyalität” und “Beziehung” misstrauen, weil sie können nicht quantifiziert werden.)

Die Antwort darauf, wie viel die Erde wiegt, ist eine “Tatsache”, obwohl realistischerweise niemand sie jemals gewogen hat.

Warum wird die Abneigung von Gruppe A gegen Gruppe B niemals eine Tatsache sein, auch wenn die Geschichte der Gruppen zurückverfolgt werden kann und all die vielen Arten, in denen sie aufeinander gestoßen sind, identifiziert werden können, da wir letztendlich nie wirklich etwas Faktisches über menschliches Verhalten wissen.

Sobald wir entschieden haben, ob eine Frage tatsächlich sachlich beantwortet werden kann, haben wir die Wahl, 1) zu notieren, ob Referenzen bereitgestellt werden; 2) Selbstüberprüfung oder 3) Verlassen auf den Status / die Popularität / die Wahrhaftigkeit des Antwortenden. Keine davon ist perfekt, aber offensichtlich ist eine weniger unvollkommen als andere. Wenn wir bereit wären, die Fakten zu überprüfen, würden wir natürlich die verdammten Nachforschungen anstellen, um die Frage von Anfang an selbst zu beantworten, nicht wahr? ^ _ ^

Sogar “bekannte” Dinge haben sehr unterschiedliche Antworten, so dass eine Frage mehrere Möglichkeiten haben kann, zu derselben Antwort zu gelangen – und dies alles wird unter verschiedenen Umständen korrekt sein. (Siehe: Was ist die Antwort auf [math] 1 + 1 + 1 + 1 + 1 + 1 + 1 + 1 + 1 + 1-1 + 1 + 1 + 1 + 1 + 1 \ times0 [/ math] =?)

Ich gehe davon aus, dass die meisten Antworten auf Quora – und in jedem anderen Forum, ob online oder offline – von Voreingenommenheit, Erfahrung, Umgangssprache, Kenntnisstand und einer Million anderer Kleinigkeiten abhängen, die die Wahrnehmung der Antwortenden in Bezug auf die Frage und meine eigenen verändern könnten ihrer Antworten. Und ich glaube nicht an eine Wahrheit (TM) oder daran, dass es in irgendeiner Weise eine einzige richtige Antwort auf das Leben, das Universum und alles gibt.

Mit anderen Worten, ich gehe davon aus, dass eine bestimmte Menge an Meinungen immer mit Fakten vermischt ist, wenn ein Mensch involviert ist. ^ _ ^

Ein befreundeter Wissenschaftler sagte einmal, die wahrste Bestätigung einer Tatsache sei die Bestätigung durch zwei Gruppen sachkundiger Personen, die sich gegenseitig verachten. Wenn andererseits eine Behauptung nicht außerhalb des Kopfes des Asserters validiert werden kann, handelt es sich definitiv um eine Meinung. Dazwischen befindet sich eine enorme Grauzone.