Was ist heute der technische Grund, um Filme zu drehen?

Ich kann mir ein paar Gründe dafür vorstellen, aber sie sind nicht wirklich technisch.

  1. Film hat Maserung. Dies ist ein sehr spezifischer Look, bei dem (meiner Meinung nach) die digital simulierten Effekte nicht richtig zusammenpassen.
  2. Für die Genauigkeit, um ein Periodenstück zu erstellen, in dem Sie den Bleich-Bypass-Entwicklungsprozess verwenden möchten. Dies wurde mit Saving Private Ryan durchgeführt, um ein Beispiel dafür zu geben, warum jemand dies tun möchte. Spielberg hätte wahrscheinlich im Grunde den gleichen abgeflachten Farbraum und hohen Kontrast digital erzielen können, aber warum? Er konnte sich das Original leisten.
  3. Es gibt einige sehr spezifische (und vermutlich veraltete) Effekte, die durch Ändern des Verschlusswinkels während des Filmens erzielt werden konnten. Ein Effekt lässt Vordergrundobjekte eher wie Papierausschnitte aussehen. Ich kenne die Physik nicht, habe sie aber gebraucht gesehen.
  4. Schließlich wird Ihr Film ohne eine echte Intervall-Sequenz einfach nicht richtig sein. Sie müssen nur die Sättigung, Körnung und Auflösung eines wirklich langsamen Films ohne Nachbearbeitung haben.

Fragen Sie einfach Christopher Nolan:

Chris Nolan macht keinen weiteren Batman-Film, liebt nichts für Digital: Produziert von Conference

Es geht überhaupt nicht um technische Effizienz. Film- (oder Foto-) Filme sind mühsam, nur um sie in die Kamera zu legen, und es macht nichts aus, sie in der richtigen Farbe zu entwickeln und zu verarbeiten. Im Gegensatz zu HD, das Sie direkt in Ihren Post-Server laden, schneiden und servieren können.

Es ist eine ästhetische Wahl, wie Musiker, die analoge Ton- und Schallplatten lieben. Es hat die Fähigkeit, schöne Texturen und satte, funkelnde, lebendige Farben zu erzeugen, die in HD von Anfang an fehlten, obwohl es langsam aufholt.

Es ist sexy, würden einige sagen!

Film hat eine viel bessere „Auflösung“ als Digitalkameras. Es sieht so aus, als ob Digitalkameras versuchen, sich zu reproduzieren. Es sieht so viel besser aus.

Wann haben Sie das letzte Mal einen Film über Film gesehen? Sehen Sie sich etwas in echtem IMAX an. Es ist beeindruckend.

Leider, weil die Arbeit mit Digital so viel einfacher ist, hat es den größten Teil übernommen.