Was sind die besten psychedelischen Romane?

“Die drei Stigmata von Palmer Eldritch” von Philip K. Dick

Aus Wikipedia: “Die Geschichte beginnt in einer zukünftigen Welt, in der die globalen Temperaturen so stark angestiegen sind, dass es in den meisten Teilen der Welt unsicher ist, bei Tageslicht ohne spezielle Kühlausrüstung draußen zu sein. In dem verzweifelten Bestreben, die Menschheit zu erhalten und die Bevölkerungsbelastung zu verringern Auf der Erde hat die UN einen “Entwurf” für die Kolonisierung der nahe gelegenen Planeten initiiert, bei dem die Bedingungen so schrecklich und primitiv sind, dass die unwilligen Kolonisten einer Form des Eskapismus zum Opfer gefallen sind, bei dem gemeinsam mit ihnen eine illegale Droge (CAN-D) konsumiert wurde “Grundrisse” Grundrisse sind physische Requisiten, die eine Art alternative Realität simulieren sollen, in der das Leben einfacher ist als die düstere Existenz der Kolonisten in ihren marginalen Kolonien außerhalb der Welt oder sogar auf der Erde, wo die globale Erwärmung so weit fortgeschritten ist, dass die Antarktis Die illegale Droge CAN-D ermöglicht es den Menschen, ihre Erfahrungen mit den Layouts von “Perky Pat” (dem Namen der weiblichen Hauptfigur in der simulierten Welt) zu “teilen” g “hat dazu geführt, dass ein pseudoreligiöser Kult oder eine Serie von Kulten um die Gestaltung und den Gebrauch der Droge herum entstanden ist.”

Alles, was von Tom Robbins geschrieben wurde, entführt Sie in eine vielschichtige Traumlandschaft, die nur von jemandem erdacht werden kann, der viel Zeit in wechselnden Bewusstseinszuständen verbracht hat. Sein Roman Skinny Legs and All enthält POVs lebloser Objekte, darunter eine Dose Bohnen und eine Muschelschale. Jitterbug Perfume reist mit unglaublich glaubwürdigen Charakteren durch Zeit und Raum. Er führt den Leser zu wirklich kritischen Orten.

Ein Zitat aus seinem Roman Half Asleep in Frog Pyjamas :
„Leidenschaft ist kein Weg durch den Wald. Leidenschaft ist der Wald. Es ist der tiefste und wildeste Teil des Waldes. der Hain, in dem die Feen noch tanzen und alte Vipern in den Ästen dösen. Alle außer den am meisten ausgetrockneten und funktionsgestörten Menschen fühlen sich von den Geheimnissen dieser Gegend angezogen und verzaubert, aber dann können sie es kaum erwarten, Kettensägen und Bulldozer zu rufen und sie durch ein Restaurant im Familienstil oder ein neues S und L zu ersetzen Das ist die Auszahlung, denke ich. Sicherheit. Sicherheit. Sicherheit. Ja in der Tat. Denken Sie daran, Pussy Latte: Wir sind nicht in eine ‘Beziehung’ verwickelt, Sie und ich, wir sind in eine Kollision verwickelt. Kollisionen sind nicht besonders geeignet, um die Zukunft zu sichern… “

Der Zukunftskongress
Die Zukunftsforscher der Welt haben sich auf ihrem achten Weltkongress im Costa Rica Hilton versammelt, um das Problem der Überbevölkerung zu erörtern. Ihre Überlegungen werden jedoch von einer Revolution unterbrochen, die die Regierung mit chemischen Waffen niederzuschlagen versucht. Die Luft und das Wasser sind mit “Benignimizern” und anderen exotischen Zügen beladen, die den Zukunftsforscher Tichy morgen in eine halluzinatorische Situation versetzen.
Sehr ähnlich und veröffentlicht im selben Jahr wie …

Angst und Schrecken in Las Vegas
Unter dem Pseudonym Raoul Duke reist Thompson mit seinem samoanischen Anwalt Dr. Gonzo in einem aufgemotzten Cabriolet, das als “Great Red Shark” bezeichnet wird. In seinem Kofferraum verstauen sie “zwei Säcke Gras, fünfundsiebzig Pellets Meskalin, fünf Blätter hochwirksame Löschsäure, einen Salzstreuer, der zur Hälfte mit Kokain gefüllt ist, und eine ganze Galaxie bunter Oberteile, Wermutstropfen, Schreie, Lacher …”. Ein Liter Tequila, ein Liter Rum, eine Kiste Budweiser, ein halbes Liter Äther und zwei Dutzend Amyle, die sie auf ihrer kurzen Tour zu sich nehmen “- Ein Radrennen, das für alle kostenlos ist, im Herzen der Wüste von Nevada – Das Drogendelikat-Duo stolpert durch Vegas in der halluzinatorischen Hoffnung, den amerikanischen Traum zu finden (zwei Kellnerinnen sagen, dass es in der Nähe ist, können es aber” nicht daran erinnern, ob es rechts oder links ist). Sie bekommen natürlich nie die Geschichte, aber sie begehen die einzigen Sünden in Vegas: “Die Einheimischen verbrennen, die Touristen missbrauchen, die Hilfe erschrecken.”

Der Illuminatus! Trilogie (trippy af)
Es war ein tödlicher Fehler. Joseph Malik, Herausgeber einer radikalen Zeitschrift, hatte Gerüchte über einen alten Geheimbund, der noch lebte und in Bewegung war, verbreitet. Jetzt wurden seine Büros bombardiert, er wird vermisst und der Fall ist auf dem Schoß eines harten, zynischen, streetwise New Yorker Detektivs gelandet. Saul Goodman weiß, dass er über etwas Großes gestolpert ist – aber selbst er kann nicht erraten, wie weit diese Verschwörung des Bösen in die Gipfel der Macht vorgedrungen ist. Voller Sex und Gewalt – in und außerhalb von Zeit und Raum.

Stone Junction (es ist aight)
Stone Junction ist ein weiser und einfallsreicher Roman über Daniel Pearse, ein verwaistes Kind, das unter den Fittichen von Daniel Pearse steht die AMO – die Allianz der Magier und Geächteten. Eine Auswahl von Weisen schärft Daniels weit aufgerissene Augen, bis er die Konzentration eines Kartenhai-Zeta-Meisters erlangt hat, und zwar durch eine Ausbildung in Meditation, Sicherheitsknacken, Poker und die Kunst, durch Wände zu gehen. Zauberer werden gemacht, nicht geboren, und diese unkonventionelle Erziehung versetzt Daniel auf die Spur alter und moderner Geheimnisse. Eine seltsame, sechs Pfund schwere Diamantkugel, die von der US-Regierung in einem New-Mexico-Gewölbe aufbewahrt wird und angeblich der Stein der Weisen oder der Heilige ist Gral wird zur Obsession der AMO. Mit der Zeit perfektioniert Daniel seine Kräfte und macht sich auf den Weg, um den magischen Stein zu stehlen. Was passiert, verändert sein Leben für immer.

Nacktes Mittagessen – William S Burroughs… aber nur, wenn Sie einen starken moralischen Magen haben. Es ist ein seltsames Buch und ein verrücktes Buch. Es ist nicht linear und hat wirklich keine Handlung. Es wird deinen Kopf beugen.

1) Unterwegs – Kerouac
2) Elektrischer Säure-Kool-Beihilfetest – Wolfe
3) Nacktes Mittagessen – Burroughs


Freaks einer Feder scharen sich zusammen.

Unterwegs. Chronik der Langlauf- und Mexiko-Reise von Jack Kerouac und Neal Cassidy.
Elektrischer Acid-Kool Aid Test. Tom Wolfe untersucht Ken Kesey und die Merry Pransters mit Neal Cassidy, als sie versuchen, Amerika mit LSD anzusprechen.
Nacktes Mittagessen. Apokolyptischer Alptraumroman von Jack Keraoucs gutem Freund William Burroughs.

Das Bild oben zeigt Burroughs auf Kerouacs Schoß

Der Regenbogen der Schwerkraft von Thomas Pynchon.

Dieser Roman hat über 400 Zeichen und ist 760 Seiten lang. In dem Buch untersucht er Metaphysik, Sexualität, Raketenwissenschaft, den Zweiten Weltkrieg, Psychologie, einige Philosophie- und Verschwörungstheorien.

Sie müssen auf etwas Wesentliches stolpern, um durch dieses zu kommen. Eine wirklich brillante Arbeit von einem der Meister der modernen Prosa.

Es gibt Romane über die psychedelische Erfahrung wie Fear and Loathing in Las Vegas , in denen der Erzähler der Romane immer komisch und aufgereiht ist und Visionen und Rückblenden hat, aber dieser Roman gibt Ihnen eine gute Idee, was für ein Verrückter von Drogen ist wie, oder wie er sich im Laufe der Zeit verhält. Wenn Sie jedoch wissen möchten, wie diese Erfahrung ist, müssen Sie wahrscheinlich mit sehr feinem LSD-25 oder einer ernsthaften Menge Psylociben (Kaktusfrucht) in Verbindung treten. Das Erleben dieses veränderten Bewusstseinszustands kann niemals angemessen auf bloße Worte reduziert werden, geschweige denn in eine Erzählung passen. Wenn Sie welche finden, bringen Sie sie an einen geschützten Ort, an dem Sie sich sicher fühlen, und bringen Sie einen Freund mit, der die ganze Zeit an Ihrer Seite bleibt und gerade genug ist, um Sie gegebenenfalls in die Notaufnahme zu bringen.
Diese Person wird als “Führer” bezeichnet und wird in einer idealen Welt die Droge bereits eingenommen haben, die Erfahrung haben und sich der Führung durch die Erfahrung widmen, die mit keiner anderen vergleichbar ist, und die es Ihnen ermöglicht, die vielfältigen Dinge zu maximieren, die Vielleicht möchten Sie aus der Erfahrung lernen. Sie können darüber reden, darüber lesen, aber Sie können es nicht wissen, bis Sie es erlebt haben.
Gute Reise!

Dystopia Boy : The Unauthorized Files” von Trevor D. Richardson

Amazon.com: Dystopia Boy: Die nicht autorisierten Dateien (9781940233062): Trevor D Richardson: Books

Probieren Sie Kafka On the Shore und 1Q84 von Haruki Murakami.
Sie sind voll von tief sitzenden und verborgenen Bedeutungen.
Das lustige daran ist, dass der Autor selbst eingeräumt hat, dass jeder Leser sie anscheinend anders verstehen kann.

Noch eine Stimme für den Illuminatus! Trilogie . Sie sollten jedoch bereits ziemlich gut gelesen sein, bevor Sie es lesen.

Island von Aldous Huxley ist ein Roman, der ein religiöses Ritual beinhaltet, bei dem die Teilnehmer Psychedelika einnehmen und auch eine psychedelische Reise beschreiben.

The Doors of Perception desselben Autors ist kein Roman, sondern beschreibt eine psychedelische Reise.

Eine Reise nach Arcturus. Von David Lindsay.

Wenn man bedenkt, dass es vor hundert Jahren geschrieben wurde, ist es extrem trippy. Ich denke, es ist kostenlos bei Amazon Prime. Es geht um einen Mann, der Arcturus (duh) besucht und die Beschreibung der Welt ist spektakulär.

Wenn sie vor hundert Jahren Säure gehabt hätten, wäre es so, ein Buch darüber zu schreiben.

In Bezug auf gute Psychedelik versetzt mich Neil Tysons Tod durch das Schwarze Loch in einen Zustand, in dem ich mich über alles im Leben freue, und selbst wenn ich ein Blatt auf dem Boden sehe, lächle ich. Es ist nur ein ständiger Ansturm guter Emotionen…

Sie können The Doors of Perception von Aldous Huxley ausprobieren. Es ist der Bericht des Autors über seine Erfahrungen beim Ausprobieren der Droge Mescalin. Lohnt sich zu lesen.

Angst und Schrecken in Las Vegas.