Warum brauchen die Menschen Helden?

Menschen brauchen Helden, weil wir nach Vorbildern suchen. Wir streben danach, besser zu sein als wir, daher ist es naheliegend, nach Beispielen von Menschen zu suchen, die Dinge getan haben, die den Rest von uns inspirieren.

Wenn Sie Heldentum in dieser Perspektive beibehalten, kann Heldentum akzeptabel und sogar nützlich sein.

Der Nachteil des Heldentums ist, dass von jemandem erwartet wird, dass er in jeder Hinsicht perfekt ist, wenn er sich in gewisser Hinsicht hervorgetan hat. Und das ist nicht realistisch.

Fast zwangsläufig enthüllen unsere Helden Füße aus Ton. Ja, JFK hat die Welt wohl vor der nuklearen Zerstörung bewahrt, aber er hat in seiner Ehe hunderte Male geschummelt. Ja, Franklin Roosevelt gab dem Land während der Weltwirtschaftskrise Hoffnung und rettete dann die Welt vor Hitler, aber er unterstützte auch die japanische Internierung. Ja, Jefferson schrieb: “Alle Männer sind gleich geschaffen”, aber er besaß Sklaven.

Heldenverehrung ist besonders gefährlich bei Kulten, die die Behandlung des Propheten als perfektes Wesen erfordern. Keine Kritik am Führer kann toleriert werden.

Die antiken griechischen Autoren mögen diesbezüglich klüger gewesen sein als wir. Helden sind nützlich, geben aber den meisten eine Chance, und sie erliegen einem tragischen Makel. Und das aus gutem Grund: Kaum ein Mensch im wirklichen Leben kann sich als würdig erweisen, wenn er zum Götzen oder Gott erhoben wird. Buddha und Jesus scheinen die seltenen Ausnahmen zu sein.

Nicht jeder fällt in diese Kategorie, die ich (schön) argumentieren würde. Einige tun es aus irgendeinem Grund, der sich tief in ihrer Psyche befindet. Es ist wirklich so einfach. Ich würde Sie fragen, welche Antwort Ihrer Meinung nach in Ihrer Frage liegt. Wie “fühlen” Sie sich in Bezug auf die Frage, das Konzept, den Gedanken oder die Idee? Das ist die wahre Botschaft, die Sie in dieser gesamten Anfrage an Sie richten, und das ist wichtiger, als jeder von uns für Sie beantworten kann. Ihre Gedanken sind wichtig, Ihre Gefühle sind wichtig, Ihre Neugier ist wichtig. Studiere es und erfahre mehr über deine Neugier und vielleicht findest du einige erstaunliche Dinge über dich, diese Welt und die ganze Menschheit.

Danke für die tolle Frage. Ich wünsche dir das Beste.

Die Menschen brauchen jemanden, der sie als das ansieht, wonach sie streben sollten. Sie nehmen das Verhalten eines anderen auf, die Taten oder Handlungen, die sie und andere als lobenswert und bemerkenswert ansehen, um sie nachzuahmen und hoffentlich fortzusetzen.

Es ist alles, weil sie der Welt zeigen, dass die Menschheit nicht zu Ende geht, auch wenn die Welt voller Selbstsucht, Grausamkeiten und Ungerechtigkeit ist.
Eine Person gibt vielleicht nicht nur Hoffnung, sondern beweist, dass es immer noch Liebe, Glauben und Mitgefühl gibt.
Viele Leute sagen, dass sie niemanden in diesem “Kalyug” belästigen, aber der Person mit der Wahrheit, die wir Helden nennen, können wir blind vertrauen, da wir wissen, dass sie niemals Schaden anrichten wird.

Es ist in die menschliche emotionale Natur eingebaut.

Aber es ist einfacher, eine zu verehren, was üblich ist, als eine zu emulieren, die selten ist

Es gibt auch eine richtige Anschauung, dass echte Helden existieren müssen.

Wir brauchen Menschen, die Vorbilder sind, nach denen wir streben können. Manchmal müssen wir wissen, dass Menschen besser sind als wir denken, dass sie es sind. Helden sind lebensbejahend.