Wie soll man den Film Baahubali beschreiben?

Ein Film mit bewährter Geschichte, aber großartiger Präsentation und brillanten Schauspielern. Leute, die Telugu-Filme nicht kennen, würden es als dramatisch empfinden, aber ich kann Ihnen versichern, dass es sich um den am wenigsten dramatischen Film handelt, der in der Telugu-Filmindustrie gedreht wurde. Die Schauspieler sind nur einige der brillanten Schauspieler Indiens und der Film hat großartige VFX-Effekte, auch wenn sie weniger gut sind als Hollywood-Filme. Es ist eine Ehre für das ganze Land, einen regionalen Film zu veröffentlichen und auf internationaler Ebene geschätzt zu werden. Ironischerweise wurde Indien diese Ehre von einer Industrie zuteil, die für größere Filmindustrien wie Bollywood immer ein Witzbolde war. Der Film hat die Messlatte für alle Filmindustrien in Indien höher gelegt.

Ich würde sagen, Baahubali ist eher eine typische Mischung aus indischen Mythologien. Jeder Handlungsstrang ähnelt dem einen oder anderen Mythos, aber es macht mir nichts aus, weil der Autor nicht das Risiko eingehen kann, etwas völlig Neues und Anderes zu präsentieren, da das Budget des Films extrem hoch und der Erfolg an den Kinokassen äußerst wichtig ist ein teurer Film.