Was ist etwas, was du magisch nennen würdest?

Dies :

Das Vorderrad ist in der Luft und macht ungewöhnliche Winkel, die garantiert so lange beibehalten werden, bis die Vorwärtsbeschleunigung ausreicht oder der Hintern auf dem Sattel das Gewicht angemessen verlagert. Ich bin mir sicher, dass ich unversehrt zurückkomme, natürlich mit viel Drama.

Ich fahre seit 5 Jahren Motorrad und studiere noch länger Physik. Ich kann es runterziehen und dir sagen, wie ein Motorrad aufrecht bleibt. ( Hast du schon mal darüber nachgedacht, wie Motorräder oder Fahrräder im Gleichgewicht bleiben? NEIN! Du bist zu beschäftigt, an dich selbst zu denken ). Ich kann Gleichungen aufschreiben und veranschaulichen, wie Fahrräder auf zwei Rädern im Gleichgewicht bleiben. Auf zwei Rädern.

Ich habe keine Ahnung, wie sie sich auf EINEM Rad ausbalancieren !!

Keiner. Die Sache ist, dass Sie nicht einmal versuchen müssen. Einfach Gas geben und loslassen. Da geht es aufwärts. Es gleicht sich aus, kommt dann runter, wackelt ein bisschen und alles ist wieder normal. Ich habe herausgefunden, dass Fahrräder auf ZWEI RÄDERN Lenk- (Nachlauf-) und Kreiselkräfte erfahren, die zusammen mit einigen anderen Kräften die Sache gerade halten. Aber all diese Kräfte verschwinden, wenn das Vorderrad in der Luft ist und es keine “Lenkung” gibt, von der man sprechen kann. Wie zum Teufel ist es dann ausgeglichen?

Wenn das keine Magie ist, weiß ich nicht, was ist.
Ich frage mich, was die erste Person, die einen Wheelie gemacht hat, gedacht hat.

PS : Das gezielte Ziehen von Rädern ist höchst unsicher und unethisch. Tu es nicht. Ich werde deine Mutter erzählen ..

Eine meiner Lieblingssachen, die ich magisch finden würde, ist, wenn der Herbst kommt, die Blätter sich verfärben, von den Bäumen fallen und die kühle und frische Brise, die wir bekommen, die Blätter herumblasen. Und so magisch das auch ist, die Blätter haben für mich immer so ausgesehen, als würden sie lebendig, wenn sie in einer Brise gefangen sind, wie sie aufspringen, um und über einen Hof rennen, über eine Straße. Einzeln und in Massen nehmen sie ein Eigenleben auf, erheben sich von ihrem erholsamen Platz und erheben sich vom Boden, tanzen, springen, springen, stürzen …

Es ist eine Lieblingssache zu sehen, eine große Freude, solch einen animierten, skurrilen Tanz zu sehen. Sie scheinen mir ein ganzes Universum einer anderen Lebensform zu sein, der wir kaum zustimmen, und dann stirbt die Brise und sie kehren zu ihrem erholsamen Frieden zurück. Bis eine neue Brise kommt.

danke für die A2A Tindi

Und dann haben Sie bei Sonnenuntergang einen weiten Blick über das offene Meer. So viele Menschen stellten sich am Ufer auf, um die Sonne zu beobachten, während sie verschwindet. Und dreh dich um und schau hinter dich, was die untergehende Sonne auf deinem Rücken zeigt, das goldene Schimmern in den Fenstern und die hereinbrechende Dunkelheit, der tiefblaue Himmel, das ist einfach exquisit.

Nicht genau meine Definition, aber definitiv die eines Freundes.

Für eine Schulreise fuhren wir eine Woche lang in Teile Nordchinas. Es war viel los und wir wechselten fast jeden Tag das Hotel. Eines Tages packten wir unser gesamtes Gepäck zusammen und setzten es in den Bus. An diesem Tag, bevor wir zum nächsten Hotel gingen, sollten wir eine Wanderung machen. Es war kalt, regnerisch und sehr, sehr anstrengend. Im Bus zu unserem neuen Hotel fühlte ich mich müde und krank und brauchte eine heiße Dusche. Als wir dort ankamen, rief ich die erste Dusche an. Nachdem wir unseren Zimmerschlüssel bekommen hatten, gingen wir auf das Zimmer und ich ließ alles fallen und sprang in die Dusche.

Etwa in der Mitte meiner Dusche hörte ich ein Quietschen. Ich machte mir ein bisschen Sorgen und rief meinem Freund zu: “Alles in Ordnung?”
Sie antwortete: “Nein! Ich habe gerade etwas Magisches gefunden!”
“Was ist es?” Ich rief
“Ich zeige es dir, wenn du rauskommst”, sagte sie. Ich zuckte die Achseln und duschte weiter. Nachdem ich fertig war und mich angezogen hatte, ging ich aus dem Badezimmer und fragte sie fast sofort: “Was für ein magisches Ding hast du gesehen?” Sie hatte ein schelmisches Lächeln im Gesicht und nahm mich zum Schminktisch des Zimmers, nahm eines der dort angebrachten Schilder und legte es in meine Hand. Ich las das Schild durch:

“GRATIS WIFI!
Benutzername: XXXXXX
Passwort: XXXXXXXX “

Es stellte sich heraus, dass sie mit der mangelnden Konnektivität in den vorherigen Hotels so frustriert war, dass dieses eine Zeichen sie als “magisch” empfand. Bis heute lachen wir über diese Zeit.

Ich denke, alles an diesem Leben und dieser Welt ist magisch. Die Quantenwissenschaft zeigt, dass alle Teilchen, aus denen die materiellen Dinge der Welt bestehen, komplexe Schwingungen eines extrem mächtigen Raumes sind. BEEINDRUCKEND! Wahnsinn!

Es gibt nur drei Arten von Atompartikeln – Protonen, Neutronen und Elektronen. Die Art und Weise, wie sie miteinander verbunden sind, erzeugt alle atomaren Elemente, von Wasserstoff bis Plutonium. Gase, Flüssigkeiten, Feststoffe. Magie!

Und dann, wie Stammzellen sich zu allen Arten von Zellen formen, die den Körper und alle seine Teile produzieren. Magie!

An einem Samstagmorgen war ich damit einverstanden, meinen Freund am Flughafen von San Francisco abzusetzen. Da es an der Autobahn einen sehr großen Unfall gab, war sie gesperrt.

Mein GPS hat mich nicht auf eine andere Autobahn umgeleitet. Ich bin mir nicht sicher, wie ich auf einer anderen Autobahn fahren soll.

Und dann bin ich an diesem Ort gelandet, den ich für unvorstellbar halte. Es duschte gelbe Blumen. Es war eine wunderschöne Straße, auf der außer diesen Bäumen, die gelbe Blumen trugen, niemand war. war nicht zu heiß oder zu wolkig, es war einfach perfekt. Ich hielt mein Auto am Straßenrand an und schaute mir immer wieder an, wie schön alles war. Nach einer Weile fuhr ich weiter und fand die alternative Autobahn, die ich am Ende dieser Straße suchte. Ich nenne diese Straße einen Weg zum Himmel.

Nun, meine persönliche Sichtweise der Magie kann leicht von der Norm abweichen.

Ich denke, dass das Leben und einige der Dinge, die darin geschehen, wunderbar, majestätisch und wunderbar sind, keine Frage. Wenn es jedoch um Magie geht, werde ich das mit diesen absoluten magischen Momenten gleichsetzen, die ich mit meinen Kindern geteilt habe und die Dinge, die sie über die Jahre hinweg gesagt haben, mein ganzes Leben lang getragen haben.

Als meine Tochter zum Beispiel 4 Jahre alt war, kam sie aus dem Kindergarten zurück und sagte, sie hätten über Ehen gesprochen – damals heiratete Prinzessin Diana tatsächlich Charles. Juli 1981. Beim Abendessen unterhielt sie sich plötzlich mit meinem Mann und mir und fragte, ob sie eines Tages heiraten würde.

Ich sagte natürlich. Sie fragte:

“Und werde ich mit dir leben?”

“Nein”. Ich habe ziemlich positiv geantwortet. “Du wirst ein Häuschen auf dem Land haben und uns zum Abendessen einladen, und ich werde dir einen Kuchen backen und ihn mit ein paar Blumen bringen.” Ich erinnere mich so gut daran, dass ich von dem Gedanken mitgerissen wurde. Sie platzte bald meine Blase und sagte:

“Nein, bring mir keinen Kuchen, Mama, bring mir besser einen Lutscher!” Sie sehen, das war magisch für mich.

Viele Jahre später, als sie Mitte 20 war und noch zu Hause lebte, kam sie eines Morgens ins Schlafzimmer, ging direkt zu meinem Schrank und holte eines meiner Lieblingshemden heraus. ”

“Mama”, sagte sie, “ich liebe das, kann ich es heute ausleihen?” Ohne auf eine Antwort zu warten, rollte sie aus meinem Zimmer, rollte sich wieder hinein und warf mir einen Seitenblick zu und sagte: “Oh mein Gott, das wird beängstigend, ich werde dir jeden Tag ähnlicher!” Das ist magisch für mich.

Meine andere Tochter ist eine Frau mit wenigen Worten und als sie ins Ausland ging, haben wir die ganze Zeit E-Mails verschickt (sie hatte nie Zeit für Skype). Eines Tages schrieb ich ihr in der E-Mail, sie habe nie geantwortet, und als sie das tat, war es so spärlich, dass ich immer noch keine Neuigkeiten kannte. Eines Tages schrieb ich eine E-Mail, dass ich unbedingt hören wollte, was mit ihr los ist, und bitte antworte nicht nur in einer Silbe. Sie kam mit einem Wort zurück.

“In Ordung!” Magisch für mich und wir lachen immer noch darüber.

Letzte Woche habe ich mit ihrem 3-jährigen Sohn gespielt. Ich habe nicht die Gelegenheit, so viel zu tun, wie wir in verschiedenen Ländern sind. Es ist schwer für uns alle.

Er sagte: “Ich liebe dich, Oma. Lass uns spielen.” Was kann magischer sein als das?

Bearbeiten:

Ich habe gerade das Obige noch einmal gelesen und möchte eine Sache klarstellen und das Folgende für mein eigenes Verständnis sogar noch verstärken.

Was ich als magisch betrachte, ist nicht das, was damals gesagt wurde. Was magisch ist, ist, dass ich mich nach so vielen Jahren noch an diese Vorfälle erinnern kann, besonders in schwierigen Situationen, und sie werden mich immer zum Besten des Lebens machen. Ein paar Momente sind alles, was es braucht.

Magisch ist ein interessantes Wort. Irgendwann in den 1990er Jahren wurde ich zu einer Messe nach Las Vegas geschickt. Ich habe dort zum ersten Mal meinen Kollegen aus dem Home Office in Kalifornien getroffen. Wir hatten viele Male telefoniert, uns aber nie getroffen. Ich konnte meinen Augen nicht trauen. Sie war atemberaubend schön. Und wir haben uns hervorragend verstanden. Eines Abends während der Show sagte sie, sie wolle mit mir den „Cirque du Soliel“ sehen. Ich habe sofort zugesagt, obwohl ich noch nie von „Cirque du Soleil“ gehört habe. Dann bekamen wir die Tickets und sie waren ungefähr 150 Dollar pro Stück. Wir konnten sie nicht ausgeben, also lag es an uns (obwohl wir ein unglaublich schickes Abendessen in einem unglaublich teuren Restaurant ausgaben).

Ich hasse Zirkusse. Ich wäre nie gegangen, wenn es nicht bedeutet hätte, mit dieser Frau zu gehen, also habe ich es aufgesaugt und erwartet, dass es nicht nur teuer ist, sondern auch lutscht. Als wir eintraten, gab es vor der Show einen lahmen Clown, der Tricks machte. Ich seufzte und setzte mich in der Hoffnung, das Beste aus meiner Nacht mit dieser Frau zu machen. Die Lichter gingen aus und die Show begann. Innerhalb von zwanzig Minuten sagte ich mir, dass 150 Dollar für Tickets zu billig waren. Das einzige Wort, das ich finden konnte, war „magisch“. Meine Augen konnten nicht sehen, was ich tatsächlich sah. Diese athletischen Akrobaten konnten auf keinen Fall mit ihrem Körper die Dinge tun, die sie taten. Es war absolut verrückt. Ich war total begeistert. Der Abend verging im Handumdrehen. Als die Show vorbei war, war mein Kollege wie ich vor Aufregung und Freude errötet. Es war wirklich magisch. Ich habe den „Cirque du Soleil“ seitdem ungefähr ein halbes Dutzend Mal gesehen und er ist immer exzellent, aber nichts kann die Magie übertreffen, die ich in dieser Nacht empfunden habe. Ich war so beeindruckt von dem, was ich in dieser Nacht sah, dass es meine Libido zerquetschte.

(Zwischen meiner Kollegin und mir ist nie etwas passiert. Ihre Schönheit hat mich zu sehr eingeschüchtert, als dass ich sie angreifen könnte, obwohl mir jetzt klar wird, dass ich höchstwahrscheinlich erfolgreich gewesen wäre, wenn ich es getan hätte. Ich war mir damals nicht so bewusst wie ich bin jetzt.)

Ich habe es versucht und es täuscht mich auf magische Weise.

Angenommen, Sie sind sehr müde, ein hektischer Tag, ein sehr enger Zeitplan. Schließlich kommst du nach Hause und alles, was du willst, ist in einen tiefen Schlaf überzugehen. Und sobald Sie durch die Tür eintreten, sehen Sie einige Gäste mit einem großen, halbkreisförmigen Lächeln, die freundlich auf Sie warten.

Wie geht’s?

Nehmen Sie sich einen Moment Zeit und überlegen Sie Folgendes:

Der ganze Tag, den Sie durchgemacht haben, war eine Illusion. Eigentlich ist nichts passiert. Sie sind so frisch wie am Morgen. Dein Tag verlief angenehm. Hör auf dich zu verwöhnen. Versuche dich stark zu fühlen.

Sie werden auf magische Weise spüren, wie der Stress allmählich aus Ihrem Körper verschwindet und sich für einige Zeit als Ersatz für das Aufladen Ihres Akkus herausstellt!

“Magisch” kann auf zwei Arten interpretiert werden.

1. Phänomen, das wir aufgrund unseres gegenwärtigen Verständnisses von Wissenschaft, Technologie und Natur nicht erklären können. In diesem Zusammenhang stimme ich Stephen Bell zu. Ein solches Phänomen, das noch nicht erklärt werden kann, ist die Quantenverschränkung.

2. Phänomen, das uns in Ehrfurcht und Erstaunen versetzt: Diese
“Magische” Momente oder Dinge sind subjektiv für die eigene Wahrnehmung. Für mich ist die natürliche Schönheit weit entfernter, unbewohnter oder nicht touristischer Orte magisch.

Der Nachthimmel. Den Mond in all seinen verschiedenen Phasen betrachten. Sterne und Planeten betrachten. Siehst du die riesige Schwärze? Das Licht, das diese Körper abgeben und das Wissen um die großen Entfernungen zwischen ihnen und den Möglichkeiten anderer lebender Organismen da draußen. Aber die Erfahrung, mit dem Nachthimmel zu kommunizieren, ist schon magisch für mich!

“Jede ausreichend fortschrittliche Technologie ist von Magie nicht zu unterscheiden” – Arthur C Clarke.
Es gelingt uns, immer mehr Phänomene als technologisch oder wissenschaftlich zu klassifizieren, aber ich denke nicht, dass wir das Magische jemals ganz ausschließen werden.

  1. Die Evolution lebender Organismen aus dem Schlamm…
  2. Wie kann man sich bewusst fühlen? Kann es jemand durch die Wissenschaft erklären?

Möge ein Mann mit Smartphone vor 300 Jahren als GOTT behandelt werden

Vielleicht sind sie immer noch nicht in unserer logischen Wahrnehmung. Wir können es erreichen oder nicht.

Aber es ist eine echte Magie …!

Das, was ich erlebe, wenn ich mich körperlichen Verlangens enthalten muss. Ich werde wie ein lebender Magnet sein. Jedes einzelne Auge und jedes Mädchen möchte ein Gespräch mit mir führen – das ist magisch. Denn nur dann fühle ich die Kraft im Universum, in der ich fühlen konnte, dass wir alle verbunden sind. Wir sind alle eins in einem anderen Körper und gehen irgendwohin …

In die Augen von jemandem schauen, den du wirklich liebst, und dich warm und verschwommen fühlen.