Wie man die Anzahl der Blätter im Baum zählt

Zuallererst könnten Sie diesen alten Ausdruck “benutze deinen Kopf” aufrufen
oder diese alte Redewendung “wenn du nicht stark bist, dann ist es besser, dass du scharf bist”.
Wohlgemerkt, all diese Sprüche haben eine gewisse Achtsamkeit.

Warte bis zum Herbst. Isolieren Sie einen Baum, bedecken Sie den Boden mit Stoff.
Erstellen Sie einen Windschutz. Erfasse die gefallenen Levels so gut du kannst.
Wiegen Sie sie alle. = W (A)
Wiegen Sie einige Proben W (s) I. Sei C (I) = Anzahl der Blätter in jeder Probe

Teilen Sie: lassen Sie W (A) / W (s) I. = N (I)

Multiplizieren Sie N (I) × C (I) = N (t) i = Anzahl der Blätter auf dem Baum bei I Stichproben.
Addiere N (t) i, ich mal und erhalte einen Durchschnitt.
Wenn Sie nun Ihren Verstand einsetzen möchten, müssen Sie zuerst wissen, was Ihr Verstand ist.
Es gibt eine Methode, mit der Ozeanographen die Anzahl der Fische einer bestimmten Art messen (ohne sie alle zu zählen). Ich vergesse ihre Vorgehensweise. Wenn ich darüber las, war es wirklich scharf, klar und einfallsreich. Vielleicht finden Sie das heraus.
Ich habe dieses Buch nachgeschlagen. Es ist schön, ein abenteuerliches Format zu haben, um die Phantasien junger Menschen einzufangen.
Es lehrt immer noch die Relevanz nützlicher Fähigkeiten, die man einfach im Kopf herumtragen kann.