Was ist Glück in einem Satz?

Für mich ist Glück hmm…. In vielen Dingen, aber am einfachsten und einfachsten ist es, die am meisten ignorierte Aufgabe zu erledigen.

Ich werde eine meiner Erfahrungen erzählen.

Ich war kürzlich in eine neue Unterkunft gezogen. Es war nichts anderes als ein Hostel, in dem wir Studenten eine zuverlässige Unterkunft finden. Ich hatte es geschafft, all meine Sachen in dem dafür vorgesehenen Raum unterzubringen.

Ausgehend von Bettwäsche, Zahnpasta, Waschmittel, Geschirrspüler usw. und was nicht. Ich hatte alle notwendigen Dinge gekauft.

Alles hatte einen festen Platz mit systematischer Orientierung gefunden, nach dem ich mich sehne. Zu meinem Leidwesen konnte ich jedoch keinen Behälter finden, in dem ich die Spülmittel entleeren konnte. Aus Versehen hatte ich statt einer Packung mit handlichen Kappen eine Packung mit Siegel gekauft.

Jetzt dachte ich jeden Tag darüber nach, etwas zu finden, um das zu regeln, aber ich war mit anderen Arbeiten so beschäftigt, dass ich sie immer wieder ignorierte. Früher habe ich mir die Spülmaschine meines Mitbewohners ausgeliehen, und so vergingen diese Tage.

Aber eines Tages beschloss ich, etwas zu tun und eine Alternative zu finden.

Nachdenken, meine Hände durchsuchen hat etwas gebracht und dann habe ich damit angefangen zu experimentieren.

Ich drehte, drehte und zog, und schließlich entfernte ich den Deckel dieses Behälters und drückte die gesamte Flüssigkeit hinein. Mit all meiner Kraft und meinem Messer litt der Behälter während meines Experiments. Aber endlich habe ich meine am meisten verspätete und ignorierte Aufgabe erledigt. Und sicherlich war es mein Grund des Glücks.

Prost auf schönes Experiment.

Mehr als ein Satz,

  • Glück ist kein Ziel, es ist eine Reise
  • Glück bedeutet nicht, reich zu sein oder sich alles zu leisten, was Sie brauchen, es sei denn, Sie befinden sich unterhalb der Armutsgrenze. Es ist eine Frage der Zeit, da Ihre Erwartungen gemäß Ihrem neuen Budget steigen werden
  • Glück bedeutet nicht, dass wir keine Probleme im Leben haben, was unmöglich ist
  • Die glücklichsten Menschen haben nicht das Beste von allem, sie machen einfach das Beste von allem
  • Glückliche Menschen konzentrieren sich auf das, was sie haben, während unglückliche Menschen sich auf das konzentrieren, was sie vermissen
  • Schließlich ist Glück eine Kombination aus unserer Zufriedenheit mit unserem Leben und unserem täglichen Wohlbefinden

Betrachtung des höchsten Gutes.

Glück muss sein:

  1. Eine Aktion – Aktivität ist besser als Passivität. Beispielsweise ist ein laufender Athlet mehr er selbst als der auf einer Bank sitzende Athlet. Glück muss eine Handlung sein, oder es ist ein Zustand, der verloren gehen kann, ein Gefühl, das flüchtig ist, eine passive Aufnahme, die nicht gesucht werden kann; Keines davon befriedigt das Glück, das wir alle suchen.
  2. Endlos – Das Glück, das wir suchen, ist unser Ziel, unser Zweck, und wenn wir es einmal gefunden haben, wollen wir es niemals verlieren. Unser Körper kann uns dies nicht anbieten, unser Intellekt ist jedoch unerheblich. Wenn etwas immateriell ist, kann es keine Teile haben, die voneinander getrennt werden können. Dies bedeutet, dass es niemals sterben wird, weil es immer ganz sein wird. Auch unser Verstand, der die Dinge immateriell kennt, muss immateriell sein. Wenn wir also endloses Glück wollen, muss es auf unserem immateriellen, unsterblichen Intellekt beruhen.
  3. Kontinuierlich – Es muss sich auch um eine Aktion handeln, die niemals abgeschlossen wird. Wenn Glück eine Handlung ist, dann ist es eine Handlung, die wir niemals aufhören werden zu vollziehen, daher kann es sich nicht um eine einmalige oder vollständig ausführbare Aufgabe handeln. Wenn ja, müssten Sie immer wieder von vorne anfangen, und in diesen Momenten würde Ihr Glück aufhören. Kontemplation hat kein Ende; es ähnelt dem Sehen, z. B. einen geliebten Menschen oder ein schönes Bild anzuschauen, ist in sich abgeschlossen. Der Punkt ist einfach zu sehen, es gibt kein Ende, außer wenn Sie aufhören zu suchen. Verse, der Akt des Atmens, niemand kann für immer einatmen. Sobald die Lungen voll sind, muss diese Aktion aufhören und die Aktion des Ausatmens muss beginnen, bis auch sie aufhören muss und der Zyklus wiederholt werden muss.
  4. Höchste – Wenn Glück unser höchstes Ziel und Ziel ist, dann ist es nur passend und richtig, dass das, was Glück ausmacht, das Höchste und Beste ist, was wir tun können. Ein vernünftiges Tier zu sein ist das, was uns von unseren Gattungs-Tieren unterscheidet. Eine Art wird immer durch ihre definierende, beste und höchste Eigenschaft und Fähigkeit beschrieben. Für den Menschen ist es seine Fähigkeit zu denken, und Kontemplation ist der Gebrauch des Intellekts, um im Guten, Wahren und Schönen zu denken und sich auszuruhen.
  5. Das Ende in seinem Selbst- Glück ist das Ende der Enden. Die Reihe der Fragen: “Warum machst du das?” Endet immer – wenn genug gefragt – mit der Antwort “Weil es mich glücklich macht.” Es gibt etwas, das uns nur sagt, dass dies eine unsinnige Frage ist. Es ist das, was wir an und für sich suchen, und zwar zu keinem anderen Zweck als um seiner selbst willen. Was auch immer Glück ausmacht, muss an und für sich gut sein, es muss nicht als Mittel zum Zweck, sondern als Zweck selbst getan werden. Auch hier ist die Handlung, einen wunderschönen Sonnenuntergang zu betrachten, sich in der Schönheit auszuruhen und ihn um seiner selbst willen zu genießen, ein Selbstzweck, kein Mittel. Wobei das Drücken des Netzschalters an einem Computer ein Mittel ist, um den Computer einzuschalten; Die meisten Leute drücken die Einschalttasten nicht zum Spaß, zumindest nicht nach dem vierten Lebensjahr, es sei denn, dies ist ein Mittel, um den Besitzer des Geräts zu ärgern.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Kontemplation alle diese Anforderungen erfüllt. Es ist eine Handlung auf höchstem Niveau in einem Menschen, es kann kontinuierlich ohne Ende auch nach dem Tod durchgeführt werden und ist ein Selbstzweck. Dies ist intellektuelle Freude – wahrhaftige Wahrheitsfindung – die intensivste und kraftvollste Erfahrung, die ein Mensch während seiner Existenz machen kann.

Philosophie ist die Liebe zur Weisheit und das Streben nach Wahrheit. Ich hatte gehofft, dass dies auf Ihrer Reise geholfen hat!

ps Dies basiert auf einem der bekanntesten, erprobten und langjährigen Philosophen.

Ich brauche keinen Satz.

Ein Wort ist: Zufriedenheit

Seht, Glück hat keine Definition. Glück ist kein Ziel, kein Preis.

Fröhlichkeit ist eine Geisteshaltung.

Es gibt keinen Ort, an dem das Glück wohnt. Sie entscheiden, wo Sie glücklich sind.

Dein Glück hält dich motiviert. Hält dich fokussiert