Machen Sie jemals eine Pause von der Programmierung und sorgen Sie sich, dass Sie alles vergessen haben?

Machen Sie jemals eine Pause von der Programmierung und sorgen Sie sich, dass Sie alles vergessen haben?

Ich mache mir keine Sorgen – ich bin sicher, ich werde alles vergessen haben. Manchmal kann ein fünfminütiger Anruf dazu führen, dass ich die letzte Stunde der Programmierung vergesse. Und selbst wenn ich nach einer Woche zurückkomme und mich noch erinnere, weiß ich, dass ich es irgendwann nach einem Monat, einem Jahr oder einem Jahrzehnt vergessen werde.

Folgendes tue ich, um damit umzugehen:

  1. Sichern Sie jeden Abend meinen gesamten Code. Selbst wenn ich vergesse, was ich getan habe, wird zumindest der Code vorhanden sein und ich muss ihn nicht neu erstellen. Dies scheint offensichtlich, aber Sie wären überrascht, wie viele Solo-Programmierer dies nicht tun.
  2. Arbeiten Sie in kleinen Blöcken, damit Sie einen Block in einer Sitzung fertigstellen können. Am Ende eines jeden Tages versuche ich sicherzustellen, dass mein Code sauber kompiliert wird und das alte Zeug immer noch funktioniert. Wenn dies nicht möglich ist, verwende ich Verzweigungen (auf Git), damit ich immer zu einem bekannten stabilen Punkt zurückkehren kann.
  3. Schreiben Sie Code zur besseren Lesbarkeit. Strukturcode in logische Komponenten; Dinge genau benennen; Verwenden Sie Klassen, Muster und Logik so oft wie möglich. und natürlich kommentieren Sie den Mist von allem, was im entferntesten einzigartig oder komplex ist.

Es hängt davon ab, ob. Wenn Sie eine Pause von einer bestimmten Aufgabe einlegen und diese am nächsten Tag wieder aufnehmen, kann es sein, dass ich den Kontext verliere. Was ich als letztes am Arbeitstag mache, ist, in meine Agenda meinen Kontext einzutragen: Was als nächstes zu tun ist, die Umgebungseinstellungen, die ich geöffnet hatte, gerade genug Informationen, um mich wieder dorthin zu bringen, wo ich war.

Im Falle einer Unterbrechung der Programmierung für einige Monate glaube ich nicht, dass dies passieren kann. Ich habe es nie erlebt. Ich programmiere seit so vielen Jahren und ich habe keinen Hauch von Vergessen. Ich denke, es ist Fahrrad fahren.

Ich habe jedoch einen Kollegen bei der Arbeit, der unglaublich wendig beim Programmieren war und aufgehört hat, und jetzt wird er verrostet. Ich denke, es kann aus verschiedenen Gründen variieren.