Was ist der Schlüssel zur Freiheit?

Die Freiheit, basierend auf den eigenen Talenten und Fähigkeiten etwas zu erreichen, wie es im Wesentlichen in der amerikanischen Bill of Rights dargelegt ist.

Änderungsantrag I

Der Kongress darf kein Gesetz erlassen, das die Gründung einer Religion respektiert oder deren freie Ausübung verbietet. oder Einschränkung der Rede- oder Pressefreiheit; oder das Recht des Volkes, sich friedlich zu versammeln und bei der Regierung einen Antrag auf Wiedergutmachung von Beschwerden zu stellen.

Änderung II

Eine gut regulierte Miliz, die für die Sicherheit eines freien Staates, das Recht des Volkes, Waffen zu behalten und zu tragen, notwendig ist, darf nicht verletzt werden.

Änderung III

Kein Soldat darf in Friedenszeiten ohne Zustimmung des Eigentümers oder in Kriegszeiten in einem Haus untergebracht werden, sondern in einer Weise, die gesetzlich vorgeschrieben ist.

Änderung IV

Das Recht des Volkes, in seinen Personen, Häusern, Papieren und Wirkungen gegen unzumutbare Durchsuchungen und Beschlagnahmen geschützt zu sein, darf nicht verletzt werden, und es dürfen keine Haftbefehle ausgestellt werden, jedoch auf wahrscheinlichen Grund, unterstützt durch Eid oder Bestätigung und insbesondere durch Beschreibung der zu durchsuchende Ort und die zu beschlagnahmenden Personen oder Sachen.

Änderung V

Niemand darf für ein Kapital oder ein sonstiges berüchtigtes Verbrechen zur Verantwortung gezogen werden, es sei denn, es liegt eine Anzeige oder Anklage einer großen Jury vor, es sei denn, es handelt sich um Fälle der Land – oder Seestreitkräfte oder der Miliz, die sich in der Zeit des tatsächlichen Dienstes befinden Krieg oder öffentliche Gefahr; Noch darf eine Person der Gefahr ausgesetzt sein, dass dieselbe Straftat zweimal in Gefahr für Leib oder Leben gebracht wird. In keinem Strafverfahren darf er gezwungen werden, Zeuge seiner selbst zu sein, und er darf weder Leben noch Freiheit oder Eigentum beraubt werden, ohne dass ein ordnungsgemäßes Gerichtsverfahren vorliegt. Privateigentum darf auch nicht ohne gerechte Entschädigung für öffentliche Zwecke verwendet werden.

Änderung VI

Bei allen strafrechtlichen Verfolgungen hat der Angeklagte das Recht auf ein zügiges und öffentliches Verfahren durch eine unparteiische Jury des Staates und Bezirks, in dem die Straftat begangen wurde, wobei der Bezirk zuvor gesetzlich ermittelt und informiert werden muss die Art und den Grund der Anschuldigung; mit den Zeugen gegen ihn konfrontiert zu werden; ein obligatorisches Verfahren zur Einholung von Zeugen zu seinen Gunsten und die Unterstützung eines Verteidigers zu seiner Verteidigung.

Änderung VII

Englisch: www.germnews.de/archive/dn/1996/03/29.html In gewohnheitsrechtlichen Verfahren, in denen der Streitwert mehr als 20 US – Dollar betragen soll, soll das Recht der Geschworenen gewahrt bleiben, und kein von einer Geschworenen verhandelter Sachverhalt soll vor einem Gericht der Vereinigten Staaten anders überprüft werden, als nach dem Regeln des Gewohnheitsrechts.

Änderung VIII

Eine übermäßige Kaution, übermäßige Bußgelder oder grausame und ungewöhnliche Strafen sind nicht erforderlich.

Änderung IX

Die Aufzählung bestimmter Rechte in der Verfassung darf nicht so ausgelegt werden, dass andere, die vom Volk behalten werden, geleugnet oder herabgesetzt werden.

Änderungsantrag X

Die Befugnisse, die von der Verfassung nicht an die Vereinigten Staaten delegiert oder von diesen an die Staaten verboten wurden, sind den jeweiligen Staaten oder dem Volk vorbehalten.

Wow, das ist eine erstaunliche Frage. Mein Gehirn liebt das gerade jetzt, weil es so schwierig ist zu sagen, was Freiheit eigentlich ist, und es doch das Fundament des Landes ist, in dem ich geboren wurde.

Freiheit hat einen Aspekt, bei dem man ein Narr sein muss. Glauben zu haben, dass Sie wichtig sind, dass Ihr Leben etwas bedeutet, dass Ihre Instinkte wertvoll sind; All diese Dinge sind völlig irrational. Tatsachen widersprechen dem Glauben an den Wert eines einzelnen Menschen. Doch ohne diesen Glauben und diese Überzeugung kann es keine Freiheit geben.

Freiheit ist ein Ideal, keine Realität. Dies ist entscheidend für das Verständnis der Natur der Freiheit. Es ist ein Ausdruck dafür, wie wir wollen, dass unsere Welt im Gegensatz zu einer Beobachtung der wahren Natur unserer Welt steht. Deshalb braucht es Kraft, um frei zu sein und für die Freiheit anderer zu kämpfen. Die Natur versucht ständig, uns dem Willen von Kräften außerhalb des Selbst zu unterwerfen. Freiheit ist die Weigerung, das Selbst durch die Kraft von Kräften außerhalb des Selbst ersetzen zu lassen.

Wir kämpfen diesen Kampf, um jeden Moment eines jeden Tages etwas Authentisches in uns zu behalten. Wir sind anfällig für Naturereignisse. Wir sind sehr sozial und unser Überleben basiert auf Abhängigkeit und Akzeptanz durch andere Menschen. Dennoch müssen wir dieses Bedürfnis unterscheiden und damit unser eigenes Leben Wert, Bedeutung und Zweck hat. Die Tatsache, dass wir dieses Verlangen angesichts des Lebens, wie wir es kennen, wie es immer für Menschen war, festhalten können, ist eine Art Wunder. Freiheit ist wichtig, weil es so unwahrscheinlich ist. Jeder Aspekt unseres Lebens hält uns davon ab, Freiheit zu wollen, aber wir tun es immer noch. Das macht die Idee der Freiheit an und für sich sinnvoll.

Danke für diese fantastische Frage! Ich habe es wirklich genossen, darauf zu antworten.

Der Schlüssel zur Freiheit ist es, sich aller Optionen bewusst zu sein, die man haben kann.

Im Allgemeinen kann Freiheit als Auswahl aus verfügbaren Optionen gemäß den eigenen Bedürfnissen, Vorlieben und Interessen verstanden werden. Dies ist jedoch nicht mehr der Fall, wenn jemand, der frei ist, nicht alle Optionen kennt.

In einfachen Worten ausgedrückt, Freiheit ohne völliges Bewusstsein für die Optionen wird wie eine Multiple-Choice-Frage sein, die nach dem eigenen Bewusstsein zwei Optionen hat: a. und B. Es gibt jedoch noch viele weitere Optionen, von denen die eine nichts weiß.

Hoffe meine Erfahrungen helfen dir!

Ein Künstler zu werden ist ein Schlüssel zur Freiheit.

Was bedeutet zu wissen, dass:

  • Sie müssen nicht wie alle anderen sein,
  • Sie müssen dies oder das nicht an einem bestimmten Punkt in Ihrem Leben sein,
  • Sie müssen keinen bestimmten Lebensstil haben,
  • Sie können kontrovers / von der Wand sein,
  • Sie können (sollten) die Regeln brechen,
  • Sie können (sollten) die Behörde anfechten,
  • Sie können (sollten) den Status quo in Frage stellen,
  • Sie müssen nicht dorthin gehen, wo alle anderen gehen,
  • Sie können sich frei ausdrücken,
  • du solltest dich nicht schämen, anderen zu zeigen, wer du wirklich bist,
  • nur Sie werden entscheiden, wann Sie aufhören / aufhören wollen,
  • Es ist in Ordnung / normal, dass Sie beurteilt / kritisiert / ausgelacht werden.
  • du musst niemandem zuhören (außer dir selbst),
  • niemand kann dich zwingen, die Dinge zu tun, die du nicht tun willst,
  • du kannst immer aufhören,
  • Sie können immer NEIN sagen,
  • Sie können immer schwenken, anpassen, zu etwas anderem wechseln,
  • Ihre Arbeit zu tun ist eigentlich wichtiger als die Begeisterung, die diese Arbeit erzeugt,
  • scheitern ist ok (so wie es gelingen soll),
  • Was Sie erschaffen (fertiges Produkt) ist eigentlich nie ein Fehler (es ist einfach so; es ist etwas, das es vor einiger Zeit nicht gab und jetzt ist es da – ist es perfekt? Wer kann entscheiden, ob es perfekt / gut ist oder nicht? / mittelmäßig / schlecht?),
  • Sie können es jederzeit (erneut) versuchen.
  • Sie sind nie zu alt (für die meisten Dinge),
  • Sie brauchen keine Anerkennung (Beifall, Auszeichnungen, Bänder, Trophäen usw.),
  • Sie brauchen keine Erlaubnis,
  • Sie brauchen niemandes Zustimmung,
  • Sie können immer zum nächsten Schritt übergehen,
  • Ihre eigenen Entscheidungen sind immer die besten für Sie (und dass Sie sich in erster Linie vertrauen sollten),
  • Sie müssen nicht jeder gemocht werden,
  • Einige Leute mögen dich hassen oder hassen, was du tust.
  • Sie müssen nicht “erfolgreich” sein (im herkömmlichen Sinne),
  • Sie müssen nicht “normal” sein oder ein “normales” Leben haben,
  • Es gibt keine Dinge, die Sie in Ihrem Leben bis zu einem bestimmten Alter hätten tun sollen.
  • die Ungewissheit des Lebens anzunehmen ist eigentlich besser, als sich darüber Sorgen zu machen,
  • Risiko ist ein Teil des Lebens,
  • Seltsamkeit zu umarmen ist eigentlich besser, als zu versuchen, sich anzupassen,
  • Sie müssen nicht gegen andere antreten,
  • Sie müssen nicht auf die Erwartungen anderer eingehen,
  • du bist der meister deiner zeit,
  • Sie sind derjenige, der die Regeln und Grenzen festlegt,
  • Sie sind derjenige, der die Entscheidungen trifft,
  • niemand schuldet dir etwas und du schuldest niemandem etwas,
  • Wahres Geben ist nur dann, wenn Sie keine Gegenleistung erwarten.

Glauben Sie, filtern Sie Ihr Herz, um Ihre Seele zu reinigen, verzeihen Sie allen, die Sie belästigt haben, entschuldigen Sie sich und bitten Sie um Vergebung für alle, die Sie belästigt haben, hängen Sie Ihr Leben niemals von irgendjemandem ab, seien Sie großzügig mit Ihrer Familie und mit armen und obdachlosen Menschen, schließen Sie sich NGOs an, die Helfen Sie kranken oder armen Menschen, adoptieren Sie obdachlose Tiere, filtern Sie Ihre Freunde nur, die sich wirklich um Sie kümmern, halten Sie sich fern von Bösen, sagen Sie die Wahrheit, auch wenn Sie sagen, dass Sie vielleicht leiden oder belästigt oder verhaftet werden Versprechen oder Worte geben, von der Arbeit über Meetings bis hin zur Verabredung mit einem Mann deines Wortes, versuche etwas Spirituelles wie Yoga oder verwandte Meditationen zu machen, das dich in die Freiheit führt, sei schließlich ein guter Kerl, selbst wenn du für den Rest einsam lebst Ihres Lebens…

Ich denke, das Wichtigste und Notwendigste für die Freiheit ist, sie zu schätzen. Und dies kann nur erreicht werden, wenn Sie Folgendes explizit erkennen:

  1. Was wird nicht da sein, wenn Sie die Freiheit verlieren.
  2. Was ist das, was du nicht mehr kannst, selbst wenn du es auswendig willst, wenn du die Freiheit verlierst?

Manche nennen das Motivation, manche nennen das rebellisch. Unterschiedliche Definition aber gleiches Gefühl. Das einzige Gefühl, das die Bereitschaft stärkt, die Freiheit NICHT um jeden Preis aufzugeben.

Sie gehören niemandem außer Ihnen.

Sklaverei ist illegal.

Wenn Sie gefangen gehalten werden, ist es legal und erwartet, dass Sie davonlaufen.

Das Geheimnis ist offen.

Freiheit bedeutet, anders als die Sklaverei zu bekämpfen, Dinge wie “freier Wille”, “politische Diskretion” und “wirtschaftliche Mittel”.

Leider sind die wirtschaftlichen Mittel nicht vollständig frei, da viele Ressourcen immer noch knapp oder stark nachgefragt sind.

Einige Länder fördern die politische Freiheit, aber wenn man Menschen verrückt macht, macht man sie verrückt. Auf diese Weise ist der Freiheit eine Grenze gesetzt.

Wenn Sie mit niemandem einen Nerv treffen, können Sie beginnen, sich frei zu fühlen.

Auf der anderen Seite könnten Sie das Gefühl haben, dass die einzige Freiheit die politische Freiheit ist. In diesem Fall ist das ein großer Traum, dem Sie nachjagen müssen. Ich sage nicht, dass es unmöglich ist, es ist nur so, dass die Erwartungen ziemlich hoch sind.

Politik ist die Ebene der ganzen Nation. Ich verstehe tatsächlich, wie Politiker denken könnten, dass Weiße oder Schwarze oder wer auch immer zu griffig und bedürftig ist, wenn sie Anforderungen an den Kongress oder andere Regierungsmitglieder stellen.

Ich schickte einen Brief an Barack Obama, in dem ich darum bat, meine Kunstwerke in die Woodmere Collection aufzunehmen. Keine Antwort, ich schätze, er war beleidigt, wenn er oder seine Mitarbeiter den Brief jemals gelesen haben.

„Es gibt einen Unterschied zwischen politischem Bedürfnis und politischem Bedürfnis“ ist auf einer bestimmten Regierungsebene Weisheit. Es ist möglich, unvernünftig zu sein. Niemand hat vollkommene Rechte, außer den Privilegierten, zum Teil, weil einige Ressourcen knapp sind.

Es gibt viele schwarze Männer, die keine Probleme haben, Frauen zu finden, und die sich dann über Geschlechtskrankheiten beklagen. Ich bin weiß und dauerhaft ledig. Vielleicht ist die Gleichstellung selbst nicht immer fair. Weil es nicht immer dasselbe ist.

Ich dachte, ich wollte eine Freundin, aber die Welt war wie, vergiss es. Ich bin eifersüchtig auf Leute, die Geld haben, um einen Zug zu nehmen und sich mit Mädchen zu treffen, und nenne es Million Man March oder Black Lives Matter.

Einige Weiße sind auch benachteiligt. Und nicht alle Weißen vermehren sich.

Vergebung ist der Schlüssel zur Freiheit

Ich frage Kunden oft: „Würdest du lieber Recht haben oder würdest du lieber glücklich sein?“ Wir alle haben Meinungen darüber, wer richtig und wer falsch war, und wir alle können Wege finden, unsere Gefühle zu rechtfertigen. Wir wollen andere dafür bestrafen, was sie uns angetan haben. Wir sind es jedoch, die die Geschichte in unseren eigenen Köpfen immer wieder durchgehen lassen. Es ist dumm für uns, uns in der Gegenwart zu bestrafen, weil uns jemand in der Vergangenheit verletzt hat.

Um die Vergangenheit zu befreien, möchten wir bereit sein, zu vergeben, auch wenn wir nicht wissen, wie. Vergebung bedeutet, unsere verletzenden Gefühle aufzugeben und das Ganze einfach loszulassen. Ein Zustand der Nichtvergebung zerstört tatsächlich etwas in uns.

Holen Sie sich ein kostenloses E-Book namens Manifest Your Dream (im Wert von 10 USD), kostenloses Training und viele exklusive Programme…. Wir zeigen Ihnen, wie Sie in nur 1 Monat erfolgreich, glücklich und frei leben können!

Wenn ein Schulkind seine Aufgaben pünktlich erledigt, erhält er Freiheit und Freizeit für Spiele und andere Aktivitäten. Ebenso würde ein Angestellter im Amt, der seine Aufgaben erledigt und pünktlich arbeitet, die Freiheit von den Gedanken seines Chefs erlangen. Endlich, wenn wir alle Ihre Aufgaben rechtzeitig mit der richtigen Planung und Pünktlichkeit erledigen, wird unser „Gehirn“ von unseren geschäftigen Gedanken befreit.

Pünktlichkeit ist der Schlüssel zur Freiheit.

Menschen, die aus der realen Welt in die virtuelle Welt ausbrechen, haben sowohl ihre Widerstandsfähigkeit als auch ihre Fähigkeit unter Beweis gestellt, aus jedem „Gefängnis“ herauszukommen, das von einem anderen eingesperrt wurde. Aber derjenige, von dem man brechen muss, um Freiheit zu erlangen, ist das selbstbeschränkende „Gefängnis“.

Der Schlüssel zum Öffnen ist so einfach wie schwer zu besitzen – Akzeptanz und Hingabe.

Atem.

Um atmen zu können und sich selbst zu sagen, dass Sie überall in Ordnung sind. Sich selbst davon überzeugen zu können, dass Sie alles erreichen können, was Sie sich vorgenommen haben. Um Ihren Träumen nachgehen zu können. In der Lage sein, einer Person am selben Ort wie Sie zu helfen.

Freiheit ist ein abstrakter Begriff. Die Dinge sind nicht mehr schwarz und weiß. Du erschaffst die Freunde, die du willst, und das Leben, das du führen wirst. Irgendwann wirst du grenzenlos sein und das ist Freiheit.

Aus meiner Sicht ist ein Schlüssel zur Freiheit, alles zu tun, was Sie wollen, ohne dass jemand ein Hindernis oder eine Unterbrechung darstellt. Die Freiheit, sein eigenes Leben ohne die Kontrolle anderer zu führen, ist das beste Geschenk, aber es kann auch seine Nachteile haben, wenn es nicht sorgfältig gehandhabt und verwendet wird.

Sie können nur dann frei sein, wenn Sie können und in der Lage sind, für Ihr Leben nur auf sich selbst zu zählen. Andernfalls sind Sie anfällig für Menschen wie Ihren Chef, die Regierung, die soziale Sicherheit usw

Du bist der Schlüssel zur Freiheit. Mach was du willst in deinem Leben. Beschwere dich nicht und versuche, jeden Teil deines Lebens zu genießen. Stellen Sie sicher, dass Sie in Zukunft nicht Ihre kostbare Zeit damit verschwenden müssen, nachzudenken und auf die gute Zeit zu warten.

Den Mut haben, es zu benutzen. Ich glaube, die meisten Menschen fürchten die Freiheit und möchten, dass ihnen jemand sagt, was zu tun ist. Natürlich lehrt uns unser Bildungssystem nicht, wie man denkt, sondern wie man still sitzt und das tut, was uns gesagt wird.

Um dein Leben nach deinen eigenen Vorstellungen zu leben. Um nicht zu ficken, wen Sie verärgern. Es wird diejenigen geben, die Ihre Worte und Handlungen verdrehen, damit sie als Opfer erscheinen können. Lassen Sie sie tun, was sie wollen, aber gehen Sie weiter auf Ihr eigenes Ziel zu, Ihre eigene Suche nach Ihrer Freiheit.

Der Schlüssel zur Freiheit liegt nicht in der Fürsorge. Wenn Sie sich um nichts kümmern, gibt es nichts, was Sie zurückhalten könnte.