Eden Royals veröffentlichen Video zu ‘Time Won’t Wait’

Eden Royals, ein in Essex ansässiges Indie-Pop-Quartett, ist nach einer langen Pause mit ihrer neuen EP und der Single “Time Won’t Wait” zurückgekehrt.

Es ist schon eine Weile her, dass wir das letzte Mal von den Jungs gehört haben, fast ein Jahr in der Tat, aber seitdem sind sie mit der Kultband Third Eye Blind auf Tournee in Amerika und jetzt sind sie mit einigen ihrer besten Arbeiten zurück.

‘Time Won’t Wait’ hat ein sofort einprägsames Riff, das von der funkigen Gitarre angeführt und vom kopfschüttelnden Bass und dem punktgenauen Drum-Beat unterstützt wird.

Eden Royals haben sicherlich ihre Show zusammen, was im Tourvideo für die neue Single zu sehen ist. Die Zusammenstellung ihrer amerikanischen Tour gibt uns einen Einblick in das freche, lebenslustige Wesen der Jungs und zeigt, wie wohl sich diese junge und stetig reifende Band auf der Bühne fühlt. Schau es dir hier an:

In der Vergangenheit haben sich Eden Royals beim Liverpool Sound City Festival die Bühnen mit Peace, Bastille und King Krule geteilt, und nach einer Tour durch die USA scheint es keinen Ort zu geben, an dem diese charismatischen Essex-Jungs nicht stolz sein könnten ihre Sachen für sie.

Eden Royals besteht aus Lloyd Buck, Sean Quigley, Kenny Cole und John Ryder, und die Jungs machten ihre große Pause, als Kenny die Tür zu seinem 16-jährigen Nachbarn öffnete, der jetzt Inhaber von Cutmore Records ist. Sie teilten ihre Demo-Tracks mit dem Label und haben seitdem nicht mehr zurückgeschaut.

Weitere Informationen zu Eden Royals finden Sie hier:

Links:

www.soundcloud.com/edenroyals

www.facebook.com/edenroyals

www.twitter.com/edenroyals