Warum gilt Karma nicht für die Menschen, die falsch und gerissen sind? Wie bleiben sie glücklich?

Danke Aarch Krishna für A2A A

Wenn es um Spiritualismus geht, möchte ich die Kunst des Geschichtenerzählens mit verschiedenen Charakteren anwenden, die meinen Lesern dabei helfen, die vierte Dimension des Lebens tiefgreifend zu erfassen.

* Vor langer Zeit lebte dort Titli , eine rote Ameise inmitten des dichten Waldes Südamerikas mit ihrer Ameisenfamilie. Titli war verspielt, fröhlich und im Gegensatz zu anderen Ameisen; harmlos. Es wurde ihr verboten, das Big Tree House zu besuchen , das war ein Tor der Aasfresser, vorwiegend die Ruhestätte des Riesenameisenbären . Ein insektenfressendes Säugetier, das mit seinen Vorderklauen nach seiner Beute gräbt und mit seiner klebrigen langen Zunge seine Mahlzeit schlürft.

Titli war jedoch äußerst boshaft und genoss Abenteuer. Um den Durst nach Neugierde zu stillen und einen Blick auf den Riesenameisenbär zu werfen , entkam er seinem Territorium und landete in der Gefahrenzone The Big Tree House . Kaum hatte der Ameisenbär Titli gesehen , hüpfte, sprang und leckte ihn ein. Dieser böse Ameisenbär genoss die Vorspeise und machte sich auf den Weg, um seinen Hauptgang zu erreichen, und verfolgte die Herkunft von Titli und zerstörte den gesamten Lebensraum der Ameisen. Dieser Riesenameisenbär kehrte in sein großes Baumhaus zurück und lebte friedlich als glücklicher Raubtier.

( böse noch glücklich )

Dies könnte Sie faszinieren, da die obige Schlussfolgerung das Dilemma „Warum gilt Karma nicht für diejenigen, die falsch und gerissen sind? Wie bleiben sie glücklich? ungestört und ungelöst.

Die Geschichte zeigt ein Happy End für den Evil Anteater und einen traurigen Untergang des Red Ant Clan . Es ist anscheinend vollständig. Aber sicher nicht das Ende.

Es geht weiter… um das Unvollständige zu vervollständigen und Karma auf den Kopf zu bringen. Karma plante eine seltene Schlacht und mischte die Rollen. Der Opferer wird nun ein Opfer sein.

Als die Dunkelheit hereinbrach, erlebte die Natur diesen bösen und dennoch glücklichen Ameisenbär von einer unbesiegbaren Kraft verfolgt zu werden, die sich darauf stürzte, die Arterien mit ihren Kiefern zu durchbohren, die den Hals des Ameisenbären umschließen, und ihn in Blut zerfetzt zu lassen. Es war ein Jaguar, ein Spezialist für Riesenameisenbären, der sein Galadinner genoss und die Reste zurückließ. Diese Überreste wurden dann von einer Gruppe roter Ameisen aufgefressen, die aus einem anderen Gebiet kamen und den Vorfall wahrnahmen.

Der Zyklus von Geburt bis Tod mischt weiterhin die Rollen und macht das Opfer zum Opfer und umgekehrt, bis die karmischen Berechnungen alle Konten schließen, die zur Emanzipation führen (Die ultimative Freiheit).

Karma ist universell. Es funktioniert wie ein Pendel, das jeden winzigen Aspekt umkreist, der sich unparteiisch um uns dreht.

Es gibt Leute, die diese Konzepte nicht kaufen, weil sie Illusion und Ersatz für die Eindämmung von Gewalt und die Beseitigung von Negativität in der verschmutzten Welt sind. Die Ironie versteht sich von selbst, dass diese * logischen Menschen *, die wissenschaftliche Beweise, gefolgt von logischen Überlegungen, erwarten, um an die Existenz Gottes und die effektive Rolle des Karma zu glauben, dieselben Menschen sind, die die bösen Geister, Dämonen und paranormalen Aktivitäten mit großer Überzeugung anerkennen ohne nach Authentifizierung oder Demonstration zu suchen.

Ob Sie glauben oder nicht, Sie haben die Wahl!

Ich wundere mich auch über die gleiche Frage, wenn ich mich mit den Leuten um mich herum vergleiche. Dadurch fühle ich mich gegenüber meinen Zielen demotivierter. Dieses Gefühl kann das langfristige Glaubenssystem, das wir führen, in Frage stellen.

Das Leben, das du bekommst, basiert auf deinem Karma.

Die Frage ist, wir machen alle Einträge in unser karmisches Konto, indem wir absichtlich und unbeabsichtigt Taten ausführen. Die Transaktionen sind so zeitgleich und zahlreich, dass wir die Bilanz nicht selbst beurteilen können. Darüber hinaus enthält das Konto den unbekannten Saldo früherer Geburten, von dem wir nicht einmal wissen.

Wir können uns zwar an unsere guten Karmas erinnern und diese basierend auf unseren Handlungen bewerten, sind uns jedoch nicht sicher, ob diese guten Karmas die vorherigen addieren oder den negativen Saldo der Vergangenheit ausgleichen.

Daher liegt diese Mathematik außerhalb unseres Bereichs und die Analyse ist weit außerhalb unserer Reichweite.

Die einzige Lektion, die ich erhalten habe, ist, dass Sie Ihre Situation nicht mit anderen vergleichen und versuchen, die Bilanz klar und positiv zu machen. Damit am Ende, wenn unser gesamtes Karma ausgeglichen ist und wir reich werden mit dem guten karmischen Konto. Die Ergebnisse könnten fruchtbar sein.

Behalten Sie einen Überblick über Ihre eigene Bilanz und lassen Sie andere dort aufrechterhalten.

Die Zeit ist nie gleich, Sie wissen nie, welche Transaktion in Ihrem Konto Sie reich und die andere arm machen kann.

Also lebe und glaube an gutes Karma.

Lass deine Frustration los, indem du meditierst und das Böse in dir abwehrst.

Was Sie denken, wird zu Ihren Handlungen.

Karma: Was herumgeht, kommt herum.

Es gibt ein Missverständnis über Karma. Karma arbeitet ziemlich gut nach seinem Plan. Denke niemals, dass jemand, der etwas falsch macht, es nicht zurückbekommt. Ich möchte auf dieses Thema näher eingehen.

  1. Derjenige, dem es nach Ihrer Meinung schlecht geht, kann im Allgemeinen gut sein. Also werden sie gut im Gegenzug.
  2. Nun, wer es wirklich schlecht macht, wird es zurückbekommen, wenn die Zeit gekommen ist, in der das Karma handeln kann.
  3. Verfolgen oder verfolgen Sie niemals jemanden, von dem Sie glauben, dass er schlecht ist und nicht schlecht wird. Von Karma zu erwarten, dass es jemandem schlecht tut, ist auch schlecht. Lassen Sie also Karma seine Arbeit tun und lassen Sie diese Person auf sich allein gestellt.
  4. Karma tut auch gut. Tu Gutes, es wird zu dir zurückkehren. Nun, manche Leute denken, dass ich jemandem Gutes getan habe und ich etwas bekomme, das noch nicht gut ist. Das Hauptproblem der heutigen Menschen ist, dass ihnen die Geduld fehlt. Sie wissen nicht einmal, wann Ihr gutes Karma wieder bei Ihnen sein wird. Und es wird der richtige Zeitpunkt sein.

Über schlauen Menschen ist es nicht schlecht, schlau zu sein. Er / sie ist nur schlau bei der Arbeit.

Hoffe es wird helfen.

Wie lange sie glücklich bleiben werden und wie sie leiden, ist etwas, auf das man nicht warten kann, um es in seiner Gesamtheit zu sehen! weil du heute frei bist, fragst du dies, sobald du verlobt bist oder besser im Leben wirst, würdest du diese Frage vergessen wollen.

Sie haben Karma geschaffen, dem sie sich stellen und leiden sollen. heute oder morgen sind sie verpflichtet, je länger sie fliehen, desto härter und länger werden sie leiden. Aber verschwenden Sie keine Zeit mit ihnen, sondern sehen Sie, wie Sie am glücklichsten bleiben können und suchen Sie einen Weg dafür !?

Jede Handlung schafft Kamma, man kann planen zu betrügen und glücklich auszusehen, man kann es nicht sehen

intern, ob sie sind oder nicht. Sie müssen also glücklich sein, solange sie planen und gutes Karma endet. Dann sollten sie bereit sein, sich der Musik zu stellen. Aber dann hörst du auf, dir Sorgen um sie zu machen, konzentrierst dich auf dich selbst, vergiss sie.

Das Gesetz des Karma ist auf jeden Fall anwendbar. Wenn Sie denken, dass die Menschen, die falsch und gerissen sind, glücklich bleiben, ist es Ihre falsche Wahrnehmung. Ihre falschen Handlungen können ihnen eine kurze Freude bereiten, auf die Sie vielleicht schauen. Aber auf lange Sicht sind sie gezwungen, ins Elend zu geraten. Sie können ihren mentalen Zustand nicht sehen, und deshalb ist Ihre Wahrnehmung, dass sie glücklich sind, möglicherweise falsch.

Für einige Karmas werden Früchte sofort da sein und einige Karmas werden nach langer Zeit Früchte tragen. Aber jedes Karma hat seine eigenen Früchte.

Ich glaube, aufgrund des guten Karmas, das sie in der Vergangenheit oder in ihren früheren Inkarnationen (Mythologie) getan haben, können sie das vorübergehende Glück und die Stabilität genießen. Wenn ihr Reservoir geleert ist, werden sie sich ihren Taten stellen. Es kommt zurück. Sie können nicht einmal Möglichkeiten der Rückzahlung denken. Also glaub einfach. Lass die Zeit der einzige Richter sein. Niemand wird verschont.

Es ist alles eine Frage der Perspektive. Nur weil die Leute glücklich scheinen, heißt das nicht, dass sie es wirklich sind. Tief, diese Leute wissen, dass sie sich irren, und glauben Sie mir, Sie werden besser schlafen, wenn Sie das Richtige tun. Karma ist das einzige, woran ich wirklich glaube ……… die falschen Leute können vorübergehend gewinnen, aber List kann nicht über alles siegen, kann es ………. Zumindest müssen wahre Leute keine Geschichten vortäuschen, um ihre Spuren zu verwischen ……… In allem, was wahr ist, steckt ein Potenzial für inneren Frieden. Das Beste ist, andere zu vergessen, auf unsere eigene Verbesserung hinzuarbeiten und die Vorteile unseres eigenen Schweißes und Blutes zu nutzen.

Karma funktioniert immer. Es hat seine eigenen Arbeitsweisen und alles hängt vom Karma des vergangenen Lebens, vom Karma des gegenwärtigen Lebens und vom Willen Gottes ab. Sowohl gutes als auch schlechtes Karma in allen vergangenen Leben und gegenwärtigen Leben müssen berücksichtigt werden. Die Gleichung ist sehr komplex und nicht leicht zu verstehen. Wenn Sie also etwas falsch machen, wird dies auf lange Sicht niemandem helfen. Sie müssen langfristig leiden.

“Karma verliert nie eine Adresse”

Karma ist in keiner begrenzten Perspektive zu sehen. Wenn ein Mensch jetzt glücklich ist, ist dies das Ergebnis seiner guten Taten in der Vergangenheit.

Denken Sie daran, dass der Karma-Zyklus für diese Betrüger länger ist. Lassen Sie die Zeit den Spieß umdrehen.