Das Herz Teil 4

Die neueste Single von Kendrick Lamar wurde von vielen Fans mit Spannung erwartet. Die Fans sind endlich gespannt darauf, dass das neue Kendrick-Album in naher Zukunft veröffentlicht wird. Bisher waren Kendricks drei Alben (Section .80, Good Kid Mad City und To Pimp A Butterfly) weithin erfolgreich und haben Kendrick als König des Hip-Hop ausgezeichnet. Seine neueste Single mit dem Titel “The Heart Part 4” ist eine schwere Single, die voller Substanz ist.

Kendrick mischt sich hier in die Wahlen ein und gibt die Meinung wieder, die viele Rapper (und Leute) vertreten. “Donald Trump ist ein Trottel” und “Wahlstimmen sehen aus wie Gedenkstimmen. Aber Amerikas Wahrheit ist, dass sie die Stimmen nicht ignoriert.” Kendrick Lamar ist gegen Trump und erweckt das Bild eines Denkmals. Denkmäler sind normalerweise für die Toten, also kann er sagen, dass eine Stimme für Trump wie eine Stimme für den Tod Amerikas aussieht. Kendrick wählt seine Zeilen immer sehr sorgfältig aus, so dass die Bilder hier definitiv beabsichtigt sind. Abgesehen von der Politik ist es an der Zeit, zum eigentlichen Thema zu kommen: Die Frage, wer Kendrick auf diesem Track disst.

Viele Leute behaupten, Kendrick würde Big Sean suchen, aber er würde auch Drake suchen. Kendrick und Drake haben so etwas wie eine Geschichte, also ist es nicht weit zu glauben, dass Kendrick ihn ablehnt. In dieser Single sagt Kendrick: “Meine Fans können es kaum erwarten, dass ich dich zum Punker mache.” Die Wörter “Sohn ya” sind hier Schlüssel. In Drakes Lied “Fake Love” sagt er: “Nein, du kannst mich nicht” söhnen “, du wirst mich nicht” rennen “. Dies ist nicht das erste Mal, dass Kendrick Drake unterwirft. Auf Dr.Dres Lied “Darkside / Gone” sagt er: “Aber ich habe immer noch Feinde, die mir Energie geben. Ich möchte jetzt kämpfen. Ich habe unterschwellig all diesen Hass zu mir geschickt.” Dies spielt auf Drakes Lied “Energie” an. Warum sollte Kendrick nun Drake dissen? Es ist das Ghostwriting.

Drake war während des Meek Mill-Rindfleischs Gegenstand vieler Kontroversen. Meek Mill rief ihn zu seinem Ghostwriting auf und lieferte tatsächlich Beweise dafür. Kendrick hat in der Vergangenheit bereits seine Verachtung für Ghostwriting gezeigt. In Kendricks letztem Album erörtert er das Ghostwriting in seinem Song “King Kunta”. Er sagt: “Ich kann rappen, aber ein Rapper mit einem Ghostwriter?” Dies impliziert natürlich, dass er keine Rapper mit Ghostwritern (Drake) graben kann. In “The Heart Part 4” sagt er: “Ich habe mein letztes Lied prophezeit, du hast mich ausgelacht.” Diese Zeile bezieht sich auf “King Kunta” und beweist, dass Kendrick über Drake spricht. Er bringt die Drake-Kontroverse zur Sprache und zeigt, dass das Thema Drake und sein Ghostwriting in seinen Gedanken ist, während er diesen Song schreibt.

Dies ist ein so erfrischendes Lied, wenn man bedenkt, wie ich über Drake nachdenke. Drake schreibt seit Jahren Ghostwrites und entzieht anderen Rapper die Flows, und niemand kann ihn aufhalten. Er braucht einen großartigen Rapper, um ihn zu dissen, und wer wäre für diesen Job besser geeignet als Kendrick Lamar? Diese kleinen Rapper können Drake nicht dissen, er hat zu viel Macht und Einfluss. Ich wünschte nur wirklich, jemand käme raus und würde Drake komplett zermalmen, aber es scheint einfach nicht so, als würde es passieren.

Neben dem Drake-Dissing habe ich die Beat-Änderungen in diesem Song wirklich genossen. Der Beat beginnt ruhig und beruhigend. Sobald er losgeht, ändert sich der Beat und wird sehr dunkel. Die Gitarre im Hintergrund hat einen sehr ahnungsvollen Klang. Der Sound war perfekt für Kendrick. Es hat wirklich gute Arbeit geleistet, die Emotionen des Zuhörers zu verändern. Das Nebeneinander der beiden Beats erschwerte es auch, den Dissidenten zu entlasten. Ähnliches hat er auf seiner letzten Album-Single “Hood Politics” gemacht. Ich hoffe wirklich, dass Kendrick diese Technik auch in Zukunft weiter verwendet, sie funktioniert wirklich für ihn.